Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Ravensburger veröffentlicht Spielesammlung Kinderspiele aus aller Welt

spiel   |   Mi. 08.05.2019, 14:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verlag Ravensburger hat in einer aktuellen Pressemitteilung seine Spielesammlung "Kinderspiele aus aller Welt" beworben.

In einem immer internationaler werdenden direkten Umfeld der Kinder in Kindergärten, Schulen oder auf Spielplätzen, interagieren immer mehr verschiedene Sprachen und Kulturen miteinander. Was liegt da näher als die Kinder über Spiele zusammenzubringen?! Autor Kai Haferkamp kam nach eigenen Aussagen die Idee zu diesem Spiel als er in eine Kindergartengruppe mit vielen Kindern unterschiedlicher Nationalitäten kam, um eine andere Spielidee auszuprobieren. Da einige Kinder kein Deutsch konnten, versuchte er das Eis mit einem Klatschspiel zu brechen und bekam von einem syrischen Jungen prompt ein eigenes Klatschspiel aus dessen Heimat beigebracht. Durch eine intensive Recherche entstand dann schließlich diese Spielesammlung mit Material für 24 traditionelle sowie moderne Spiele.

Zu diesen Spielen fliegen die Kinder auf der Weltkarte mit einem kleinen Flugzeug. Bilder auf Karten zeigen dabei, wohin die Reise als nächstes geht. Auf einer sieht man beispielsweise einen Händler mit bunten Gewürzen und ein palastartiges Gebäude. Wer keine Idee hat, wo dieses Ziel ist, kann auf den Rückseiten der Karten nachschauen, wo die verschiedenen Farben der Kontinente auf dem Plan und Zahlen vermerkt sind, die man auf dem Spielplan wiederfindet. In diesem Beispiel geht es um das Spiel „Händeklatschen“ aus Syrien. Die Kinder sitzen am Tisch und jedes hat eine Hand des Nachbarn über bzw. unter seiner eigenen. Nun muss man jeweils auf die untere Hand des benachbarten Kindes klatschen, wobei alle versuchen die eigene Hand rechtzeitig wegzuziehen. Andere Spiele sind Murmeln Schnippen aus der Türkei, das Klötzchen-Raten aus Tansania oder eine Schatzsuche aus Australien. Gespielt wird am Tisch, auf dem Boden oder auch mal im ganzen Raum. Wer am Ende die meisten Gewinnpunkte hat, hat insgesamt gewonnen. Eine Blankokarte bietet zudem die Möglichkeit aus nicht vertretenden Ländern Spiele hinzuzufügen.

Das Spiel ist für Kinder von vier bis sieben Jahren - in einer Variante für Weltentdecker ab fünf Jahren - und dauert etwa 20-25 Minuten. Das Spiel ist bereits seit einiger Zeit im Handel und kostet 25,99 € (UVP).


Quelle:  Pressemitteilung Ravensburger

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren