Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Review: Doublehead Kids (Doppelkopf)

spiel   |   Sa. 09.11.2019, 19:43 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Kartenspiele sind überall auf der Welt sehr beliebt. In Deutschland kennt die Allgemeinheit seit dem Ende des 19. Jahrhunderts immer noch die Stichspiel-Klassiker „Skat“, „Schafkopf“ und „Doppelkopf“. Die Grundregeln der drei ähneln sich zwar, aber die Karten werden in der Wertigkeit anders behandelt und die Detailregeln unterscheiden sich immens.

Ich selbst bin ein großer Stichspiel Fan und habe tatsächlich schon als Kind in der Schule Skat gegen Schulkameraden fast täglich gespielt und dass Zwei-Personen- Offiziersskat spiele ich auch heute im Urlaub immer wieder mal gegen meine Frau. Auch „Doppelkopf“ hat uns etwas später „regelmäßig“ begleitet, als meine Eltern mir die Regeln beibrachten. Das spannende hierbei ist nach wie vor der Clou, dass man seinen aktuellen Runden-Partner erst während des Spielens kennen lernt. Inzwischen ist das Spiel bei uns leider etwas aus dem Alltag verschwunden, was natürlich auch an den ständig erscheinenden neuen Spielen liegt, die wir regelmäßig spielen. In meinem Kopf befindet sich das Spielerlebnis mit allen Freuden und kniffligen Situationen, aber immer noch.

Der Spieltest von „Doublehead Kids“ hat mich an diese alte Zeit und die damaligen Spielrunden wieder erinnert… Hach ja, wie die Zeit vergeht…


Quelle:  Zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren