Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

T.I.M.E Stories erhält einen Reboot - Blaue Reihe T.I.M.E Stories Revolution angekündigt

spiel   |   Fr. 08.02.2019, 12:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Die Gerüchte gibt es schon seit einigen Wochen und auf BoardGameGeek sind nun weitere Infos dazu aufgetaucht: T.I.M.E Stories von den Space Cowboys, was in Deutschland durch Asmodee vertrieben wird, erhält einen Reboot mit einer neuen Reihe.

Mit Madame soll im ersten Quartal 2019 der letzte Titel der sogenannten weißen Reihe erscheinen und die überlagernde Geschichte der neun Fälle Die Nervenheilanstalt, Der Marcy Fall, Die Drachenprophezeihung, Hinter der Maske, Expedition: Endurance, Lumen Fidei, Estrella Drive, Die Bruderschaft der Küste (mit dem Prequel Santo Tomás de Aquino) und eben Madame abschließen.

Stattdessen soll es künftig eine blaue Reihe geben, welche den Titel T.I.M.E Stories Revolution tragen wird. Anders als bei der vorherigen Linie soll es allerdings kein Grundspiel geben, sondern jedes Spiel der Reihe wird komplett eigenständig spielbar sein und kann in einer beliebigen Reihenfolge mit den anderen kommenden Titeln der neuen Linie gespielt werden. Statt einer vorherigen Instruktion durch Bob, wird man direkt im Szenario starten und sich nicht mehr so sehr auf Gegenstände konzentrieren, sondern mehr auf die in den Spielen befindlichen Charaktere. Dies wird zum Beispiel durch eigene Decks für die jeweiligen Charaktere unterstrichen und die Reaktionen von anderen Wesen, die man trifft, werden unterschiedlich ausfallen - je nachdem welchen Charakter man gerade spielt. Auch soll die Spielzeit deutlich kürzer ausfallen als bei Fällen der weißen Reihe.

Doch auch wenn die Szenarien alle unabhängig von einander spielbar sein sollen und eine Reihenfolge keine Rolle spielen wird, werden die Space Cowboys eine Experience Erweiterung veröffentlichen, welche über die Hintergrundgeschichte zur neuen Linie informieren soll.

Die ersten beiden Titel sollen T.I.M.E Stories Revolution:  A Midsummer Night - zu welchem bereits ein Foto im Netz aufgetaucht ist - und T.I.M.E Stories Revolution: The Hadal Project heißen und etwa im dritten Quartal 2019 erscheinen.

Ob an den Gerüchten eines Buches zur weißen Linie etwas dran ist, ist bisher nichts bekannt.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren