Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Glasgow von Lookout Spiele kommt in den Handel

spiel   |   So. 26.07.2020, 22:31 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der deutsche Verlag Lookout Spiele hat auf seiner Homepage bekanntgegeben, dass ihre Zwei-Spieler-Neuheit Glasgow sich in der Auslieferung befindet und demnächst somit im Handel erhältlich sein wird.

Das Rathaus summt wie ein Bienenstock mit all den wichtigen Persönlichkeiten, die Häppchen verspeisen, guten Wein trinken und noch besseren schottischen Whisky. Die Adligen und reichen Kaufleute haben sich heute Abend hier eingefunden, denn laut der Gerüchteküche wird der Bürgermeister heute eine große Ankündigung machen.

Es wird schlagartig leise, als der Bürgermeister endlich den Raum betritt. Nach wenigen geflüsterten Worten seines Attachés dreht er sich zu seinem wartenden Publikum um und erhebt sogleich seine Stimme: "Meine sehr geehrten Damen und Herren! Willkommen zu dieser Gesellschaft in unserem schönen Rathaus. Wie ich sehen kann, haben die Feierlichkeiten bereits begonnen und somit möchte ich auch direkt zum Anlass dieser Versammlung kommen. Der Stadtrat hat sich heute für eine Restrukturierung unserer schönen Stadt ausgesprochen! Um der Zukunft gewachsen zu sein, sollen unsere Straßenzüge, die Gebäude und weitere …"

Deine Gedanken schweifen in die Ferne, während der Bürgermeister über weniger wichtige Details der Umstrukturierung spricht. Du hast bereits genug gehört und bist bereit, diese Chance zu ergreifen. In diesen Plan zu investieren, verspricht riesige Profite und eine Möglichkeit, in die Geschichte der Stadt einzugehen! Es sei denn – du schaust schnell zu deinem größten Rivalen hinüber. Und dir gefällt nicht, was du dort siehst, denn er hat genau den gleichen Gesichtsausdruck wie du selbst …

Glasgow ist ein kurzweiliges Plättchenlegespiel von Autor Mandela Fernández-Grandon. Zwei Spieler ab 10 Jahren versuchen dabei der größte Kaufmann von Glasgow zu werden. Ein variabler Spielaufbau sowie eine – zumindest zu Beginn des Spiels – undefinierte Gebäudeauslage versprechen einen hohen Wiederspielwert. Nach ca. 30 Minuten werten die Spieler ihre Gebäude und ermitteln so die Siegerin oder den Sieger des Spiels.

Das Spiel wurde uns am Rande der Spielwarenmesse Ende Januar in Nürnberg vom Illustrator Klemens Franz vorgestellt. Wer sich das Video nochmal ansehen möchte, findet es hier.

 


Quelle:  Lookout Spiele

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren