Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Delicious Games kündigt Praga Caput Regni für den Herbst 2020 an

spiel   |   Sa. 09.05.2020, 12:49 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verlag Delicious Games, welcher vor allem durch das Spiel Underwater Cities bekannt geworden ist, bringt im Herbst mit Praga Caput Regni ein neues Vielspieler-Spiel des Autoren Vladimír Suchý heraus.

Das Spiel ist im Zeitalter der Krönung von Karl dem IV. zum König von Böhmen und Herrscher des Römischen Reiches angesiedelt. Von seiner Burg aus überwacht er den Bau von Befestigungsmauern, einer Brücke über die Moldau, einer Universität und einer Kathedrale. Prag gehört bereits zu den größten Städten Europas, doch Karl macht sie zur Hauptstadt seines Reiches.

In Praga Caput Regni übernehmen die Spielerinnen und Spieler die Rollen von wohlhabenden Bürgern der Stadt, die besondere Bauprojekte organisieren. Dabei versuchen sie ihren Reichtum zu mehren und sich gleichzeitig am Bau von Bauwerken zu beteiligen, um sich die Gunst des Königs zu sichern. Sie können aus sechs Aktionen wählen, die immer verfügbar aber immer wieder mit wechselnden Kosten und Nutzen verbunden sind. Mit diesen Aktionen kann man Ressourcen erhalten, die Stärke der eigenen Aktionen verbessern oder Dinge wie die Karlsbrücke oder Stadtmauern bauen. Auch zusätzliche Aktionen oder der Bau am Veitsdom sind möglich. So versuchen sie die Synergien zwischen den zeitgesteuerten Aktionen und den Belohnungen bei der Erstellung von Bürgerprojekten zu nutzen. Wer am Ende in der Gunst des Königs am höchsten steht, gewinnt das Spiel.

Erscheinen soll das Spiel im Herbst 2020 zur SPIEL Ende Oktober, auf jeden Fall aber im 4. Quartal dieses Jahres.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren