Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Experiment: This War of Mine (asmodee) - Erste Partie / Let's Play und Meinung

spiel   |   So. 08.04.2018, 18:40 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (1)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

This War of Mine ist ein Computerspiel von 11 Bit Studios, das am 14. November 2014 erschienen ist. Dabei Es handelt es sich um eine Überlebenssimulation, in der der Spieler eine kleine Gruppe von Menschen kontrolliert, die versuchen, in den Ruinen einer Stadt zu überleben, die dem Krieg zum Opfer gefallen ist und in der nun Chaos herrscht. Die Stadt ist hauptsächlich von weiteren Überlebenden, dem Militär und Banditen besetzt, die versuchen, das Beste aus ihrer Situation zu machen. Die Brettspielumsetzung ist erst vor wenigen Tagen in deutscher Sprache erschienen. Sie greift dieses Thema komplett auf und ist aufgrund von einigen expliziten Texten und der Stimmung im Allgemeinen ab 18 Jahren angegeben. Bei dem Spiel handelt es sich um ein vollkooperatives Spiel für 1-6 Personen und das ganze Spiel soll ohne großes Regelstudium direkt losgehen können. Berna und Smuker wollten genau dies Testen und haben ihre erste zweier Testpartie aufgenommen ohne vorher die Regeln vorzubereiten. Im folgenden Video seht ihr also aus zwei Kamerasichten wie man in das Spiel hineinkommt und um was es geht. Ein Regelfehler ist uns allerdings dabei auf jeden Fall unterlaufen, denn wir haben beim zurückkommen aus der Stadt vergessen, dass man die offenen Inventarslots noch auffüllen kann (z.B. mit Wasser). Im Video werden tatsächlich 2 kleine Textpassagen aus dem riesigen Abenteuerbuch vorgelesen. Da diese aber immer anders sind halten wir es für nicht schlimm und ihr seht ob das Konzept des Spiels euer Interesse weckt und ob das Spiel ohne Anleitung am Anfang gut oder nicht so gut funktioniert. Außerdem geben Bernadette und Smuker natürlich auch noch ihre Meinung zum Spiel kund. Das ganze Video ist ein Experiment, da wir so etwas noch nicht gemacht haben und wir hoffen es gefällt euch. Teilt uns doch einfach eure Meinung per Kommentar mit ob ihr das Videoformat mögt oder nicht, was man noch verbessern könnte, wie ihr das Spiel findet und ob ihr meint dass das Sofort loslegen im Spiel gut funktioniert oder nicht. Wir sind gespannt auf eure Meinungen.

vorstellung vom 08.04.2018

Experiment: This War of Mine (asmodee) - Erste Partie / Let's Play und Meinung


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

1 Kommentare

thatmountain, 11.04.2018, 19:53 Uhr
Ganz interessant, Eure ersten Schritte ins Spiel mitzuverfolgen.
Folgende Dinge sind mir aufgefallen:
1. Niemals zu zweit Schutt wegräumen! Das vergeudet eine wichtige Aktion. Besser wäre gewesen: Einer durchsucht den Kram, einer versucht mit dem Dietrich die Tür zu öffnen und einer räumt mit der Schaufel den Schutt weg.
2. Nach dem Plündern nicht vergessen, dass man freie Tragkapazität immer mit Holz und/oder Wasser auffüllen kann! Gerade Wasser ist extrem wichtig, da sonst der Anstieg von Hunger oder Traurigkeit droht!!
3. Niemals, wirklich never ever!!!!, beim nächtlichen Überfall Verletzungen hinnehmen, um das Abgeben von Gegenständen zu reduzieren!!! Verletzungen sind extrem gefährlich und sollten um (fast) jeden Preis vermieden werden, da sie nur schwer zu heilen sind, aber leicht zum Tode führen!!! Lieber von Gegenständen trennen, wenn Verletzungen so vermieden werden.
Ich finde das Spiel und die Atmosphäre, die es transportiert toll. Es ist als Solo oder Zweier-Spiel ideal.

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren