Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Kickstarter-Kampagne zu Cartographers Heroes läuft noch bis zum 23. Oktober 2020

spiel   |   Fr. 09.10.2020, 09:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Mit Cartographers Heroes kann derzeit ein eigenständiges Spiel aus dem Universum von Der Kartograph von Jordy Adan auf Kickstarter unterstützt werden. Die erforderliche Summe von ca. 17.000 € ist bereits mehrfach übertroffen worden.

Cartographers Heroes eigenständiges Spiel, welches allerdings auch mit dem Spiel Der Kartograph kombiniert werden kann. Es erhält 100 beidseitig bedruckte neue Pläne mit vier neuen Monstern, welche jetzt besondere Fähigkeiten haben. So verdienen die Mitspielenden sich drei Münzen, wenn sie es schaffen alle angrenzenden Felder an dem Drachen auszufüllen. Bei den Zombies werden nach Abschluss einer Jahreszeit auf jedem freien angrenzenden Feld weitere Zombies eingezeichnet. Die Trolle zerstören am Ende einer Jahreszeit ein angrenzendes Feld, wo dann nichts mehr eingezeichnet werden kann und der Mitspieler, der auf einem Plan den Gorgon eingezeichnet hat, zerstört sogar direkt ein angrenzendes Feld, welches kein Berg ist. Aber es gibt auch vier Heldenkarten und so können mit diesen zum Beispiel alle Monster in einer Reihe, alle Monster diagonal angrenzend an den Helden, Monster in einer vertikalen Reihe, die bis zu ein Feld entfernt vom Helden eingezeichnet sind oder mit einem Helden alle direkt angrenzenden Monster (vertikal und horizontal) besiegt werden. Dazu gibt es sechszehn neue Wertungskarten, elf neue Entdeckungskarten und acht neue Fähigkeitskarten als Erweiterung. Um das Spiel eigenständig spielen zu können, sind noch vier Bleistifte, vier Jahreszeitenkarten und vier Dekretkarten dabei.

In der ebenfalls über die Kickstarter-Kampagne erhältlichen Collector's Edition sind noch 20 Buntstifte (vier mal die fünf auftauchenden Farben blau, rot, grün, gelb und lila), sowie drei besondere Map Packs dabei, welche besondere Pläne mit jeweils drei dazu passenden Karten enthalten. In Nebblis - Plane of Flame kommen drei Vulkankarten ins Spiel. Wird eine davon aufgedeckt, so muss man die entsprechende Landschaft einzeichnen und mit einem X markieren, da diese Felder dann zerstört sind. In Affril - Plane of Knowledge besteht die Karte aus sechs Inseln, die ausgefüllt werden wollen. Zudem gibt es drei neue Punktekarten, die ins Spiel genommen werden können. Dann gibt es noch Undercity - Depths of Sabek. Hier ist ein großer Teil des Plans unterirdisch und ein kleiner Teil an der Oberfläche. Die unterirdisch eingezeichneten Landschaften müssen mit einem Tor verbunden sein. Auch hier gibt es drei neue Punktekarten, die genutzt werden können. Zudem passen in die große Box auch alle Mini-Erweiterungen und das Spiel Der Kartograph hinein.

Für umgerechnet etwa 19,- € zzgl 8,- € Versand nach Deutschland gibt es das Spiel inklusive der acht neuen Fähigkeitskarten. Wer etwa 34,- € zzgl 12,- € Versand ausgeben will, bekommt dazu noch die drei oben erwähnten Map Packs dazu. Die Collector's Edition mit den Map Packs, der größeren Box und den Buntstiften gibt es dann für 43,- € zzgl. 12,- € Versand und wer bisher noch gar nichts aus der Welt von Der Kartograph sein Eigen nennt, kann für 77,- € zzgl. 12,- € Versand die Collector's Edition, sowie das Spiel Cartographers, die ersten acht Fähigkeitskarten, die Mini-Monstererweiterung und eine rote Spielmatte erwerben. Ausgeliefert werden sollen die Belohnungen dieser rein englischen Version im Juli 2021. Unterstützt werden kann die Kampagne noch bis zum 23. Oktober 2020. Es ist allerdings davon auszugehen, dass das ein oder andere in der Zukunft auch auf deutsch bei Pegasus Spiele erscheinen könnte.


Quelle:  Kickstarter-Kampagne

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren