Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Plaid Hat Games ist wieder ein eigenständiger Verlag

allgemein   |   Mo. 02.03.2020, 18:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der 2009 gegründete Spieleverlag Plaid Hat Games ist bereits zum 19. Februar 2020 wieder im Besitz des ursprünglichen Gründers Colby Dauch. 2015 hatte Asmodee den Verlag im Paket mit Z-Man Games gekauft und damit auch die Rechte an Titel wie Mice & Mystics (Maus & Mystik) oder Dead of Winter erworben.

Damit hat Dauch wieder die Rechte am Verlag und dessen zukünftige Veröffentlichungen. Einige Titel verbleiben allerdings bei Asmodee. Namentlich sind dies Dead of Winter, Raxxon, Mice and Mystics, Stuffed Fables, Aftermath und Battlelands. Auch die Rechte an den Adventure Book Games bleiben bei Asmodee. Dead of Winter und Raxxon werden daher zukünftig von Fantasy Flight Games veröffentlicht werden, während Mice and Mystics, Stuffed Fables, Aftermath und Battlelands bei Z-Man Games erscheinen werden.  Beide Verlage gehören nach wie vor zur Asmodee Group.

Den Vertrieb der anderen und zukünftigen Titel von Plaid Hat Games wird Asmodee weiterhin übernehmen.


Quelle:  Plaid Hat Games

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren