Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Board Game Circus wird mir vier Neuheiten auf der SPIEL 2018 in Essen vertreten sein

spiel   |   Di. 14.08.2018, 15:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Board Game Circus hat auf dem eigenen Twitter-Acount bekannt gegeben, dass man mit vier Neuheiten auf der diesjährigen SPIEL in Essen vertreten sein wird. Alle vier Spiele können auch bereits über den eigenen Shop vorbestellt werden.

Deadwood 1876 ist thematisch angesiedelt in den Black Hills von South Dakota. Dort wurde Gold gefunden und als Spielerinnen und Spieler folgen wir dem Goldrausch, um auch davon zu profitieren. Gemeinsam mit unseren Mitstreitern  haben wir uns in den drei bekanntesten Etablissements eingerichtet und machen Jagd auf die gefüllten Tresore der Stadt. Allerdings ist das gegenseitige Vertrauen nicht besonders ausgeprägt und es stellt sich die Frage, ob wir den anderen rechtzeitig in den Rücken fallen, ehe es uns selbst erwischt.

Im Spiel versuchen wir mit Pistolen in unseren Handkarten die Tresore der Mitspielenden zu erhalten und damit Dienstmarken, Gold oder Duell-Pistolen zu erbeuten. Mit den Dienstmarken können im weiteren Verlauf des Spiels Extrazüge ausgeführt werden. Das Team mit dem meisten Geld geht am Ende in das große Duell und attackiert sich nun gegenseitig mit den eingesammelten Duell-Pistolen. Wer am Ende noch steht, gewinnt das Spiel. Wir schwanken dadurch immer zwischen Egoismus und Teamarbeit, denn wir können unsere besten Karten für das meiste Gold nutzen, wonach sie uns aber für das große Duell fehlen. Sind allerdings nur Pistolen unser Ziel, haben wir zu wenig Gold, um es überhaupt ins große Duell zu schaffen.

Das Spiel ist der dritte Teil in der Dark Cities Reihe von Facade Games nach Tortuga 1667 und Salem 1692.

In Pepper & Carrot hat der Bürgermeister von Kanona wieder einmal zum jährlichen Hexenwettbewerb geladen. Hexen von weit her pilgern dorthin, um dort um die Wette Tränke zu brauen und einen ganz besonderen Preis zu erhalten. Drei spezielle Tränke gilt es dabei herzustellen und gleichzeitig die schnellste Hexe zu sein.

Die Rezepte müssen nach der entsprechenden Zusammensetzung zusammengepuzzelt werden, wofür den Spielerinnen und Spielern Steuerungskarten zur Verfügung stehen, mit welchen die Zutaten auf der eigenen Spielertafel passend angeordnet werden können. Dabei ist ein gutes Kombinationsvermögen und eine vorausschauende Planung von großer Bedeutung.

Es gibt auch eine Deluxe Version zum Spiel, die neben Material für eine fünfte Person auch weitere Hexen, die Mini-Erweiterung „Spezialaktionen“, die Kickstarter-Erweiterung „Die Kraft der Weisen“ und zwei weitere Add-Ons mit den jeweils passenden Figuren beinhaltet.

To War! ist ein taktisches Kartenspiel, bei dem wir unsere Einheiten klug positionieren müssen. Jeder Fehler dabei könnte den Sieg kosten. Hier gilt es Stellungen zu halten, Verteidigungen des Gegners zu durchbrechen und Angriffe zurückzuschlagen. Dank vier unterschiedlicher Armeen ist in diesem Zwei-Personen-Spiel einiges an Abwechslung enthalten. Ein Spiel, welches sich auch sehr gut für Turniere eignet.

Nach Heldentaufe wird auch To War das Logo von Board Game Circus auf der Schachtel tragen. Gemeinsam mit dem russischen Verlag des Originals - Simple Rules - wurden die Regeln verfeinert, am Layout gearbeitet und der Titel für den deutschen Markt lokalisiert.

Schließlich erscheint auch noch das Piratenspiel Ruchlos. In diesem Spiel starten wir mit einer Handvoll Münzen und ein paar Pulveraffen. Ziel ist es der berüchtigtste Pirat zu werden. Dazu plündern wir, heuern mit unserem Gold eine erfahrene Crew an und kapern Schiffe.

Ruchlos ist ein Deckbauspiel, in welchem wir die Effekte der Karten clever einsetzen und daraus Poker-Sets entwickeln müssen. Diese ermöglichen es uns Ruchpunkte zu ergattern und damit den Sieg zu erringen.

Als Ergänzung kann ein Set von schweren, hochwertigen Münzen gekauft werden, welche aus Zink sind und das Spiel nochmals aufwerten.

Auch Ruchlos wird das Logo von Board Game Circus tragen, da das Spiel mitentwickelt, am Layout gearbeitet und schließlich lokalisiert wurde. Außerdem wird Ruchlos auch durch Pegasus Spiele vertrieben werden und damit in die Läden vor Ort transportiert.


Quelle:  Board Game Circus

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren