Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

UPDATE: Feierabend von 2F-Spiele erscheint im August in einer limitierten Auflage

spiel   |   Di. 14.07.2020, 20:17 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Update: Die Bestellungen sind bereits seit heute möglich. Der Versand der Spiele soll dann ab dem 3. August erfolgen. Der Verlag 2F-Spiele hat in einem aktuellen Newsletter angekündigt, das entgegen er eigentlichen Planung das Spiel Feierabend zur BerlinCon im Juli zu veröffentlichen, dieses nun erst einmal in einer auf 2.400 Stück limitierten Auflage herauszubringen - mit deutscher und englischer Anleitung. Bei einem Erfolg soll das Spiel dann Anfang 2021 in den verschiedenen internationalen Versionen erscheinen.

Die Spielerinnen und Spieler übernehmen jeweils ein Team von Arbeitenden (männlich, weiblich, divers). Nach anstrengenden Arbeitstagen verlassen diese gestresst den Arbeitsplatz und versuchen sich ein wenig zu erholen, was bei einer 70-Stunden-Woche und schlechter Bezahlung gar nicht so einfach ist. Entweder gehen sie in die Kneipe, versuchen bei einem Blind Date eine passende Person zu finden, gehen angeln oder joggen. Um sich schnell besser erholen zu können, muss ein höheres Einkommen her. Zudem sollen die Frauen genau so bezahlt werden wie die Männer, es soll insgesamt weniger gearbeitet werden und sogar Urlaub muss her. Das Team, welches sich am besten erholt, gewinnt am Ende das Spiel.

Am Zug stellt man einen oder mehrere Arbeitenden auf die verfügbaren After Work-Felder, um Erholung zu erhalten. Während einige Freizeitaktivitäten kostenlos sind, muss man für die Vergnügungen in der Stadt bezahlen. Urlaub gibt es nicht und muss erst beim Chef eingefordert werden. Wenn man allerdings eine Partnerin oder einen Partner hat, stehen bessere Erholungsmöglichkeiten zur Wahl. In der Kneipe hingegen kann man sich nicht nur am Tresen erholen, sondern sich für einen Zweitjob hinter die Theke stellen, was mehr Geld, aber auch mehr Stress einbringt. Wer regelmäßig bessere Erholungsmöglichkeiten haben will, muss dann die Gewerkschaft besuchen. Hat man genug Streikmarker gesammelt, kann man den Arbeitgeber dazu zwingen mehr und vor allem ausgeglichen zu bezahlen, weniger arbeiten zu müssen und Urlaub zu bekommen. Stehen alle Arbeitenden auf den After Work-Feldern, müssen diese wieder zur Arbeit und erleiden in Abhängigkeit der aktuellen Arbeitsbedingungen in der eigenen Fabrik Stress und bekommen Gehalt und Streikmarker.

Sobald ein Team mindestens 40 Erholung erreicht hat, was in diesem Spiel als Währung dient, wird das Spielende ausgelöst. Alle Arbeitenden können sich ein letztes Mal erholen und gehen dann wieder zur Arbeit. Das Team mit der meisten Erholung gewinnt dann das Spiel.

Auch der Vertrieb der Spiele wird dieses Mal anders sein. So erscheint das Spiel in Deutschland am 3. August und kann dann direkt über die 4X-App oder der dazu passenden Homepage zum Preis von 45,- € inklusive der Promo "2F-Spiele Digital-Convention" bestellt werden. Ab dem 07. September soll das Spiel dann in den deutschen Handel kommen. In den USA wird das Spiel im September im BGG-Store erhältlich sein.


Quelle:  Newsletter von 2F-Spiele

Quelle:  2F-Spiele

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren