Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Die Neuauflage von Carcassonne: Jäger und Sammler erschient zur SPIEL.digital bei Hans im Glück und Asmodee

spiel   |   Di. 06.10.2020, 09:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Am 22 Oktober 2020 - und damit direkt zur SPIEL.digital 2020 - erscheint mit Carcassonne: Jäger und Sammler eine eigentständige Carcassonne-Variante in einer Neuauflage. Der Verlag wirbt dabei mit der Volljährigkeit des Spiels, welches vor 18 Jahren erschienen ist. Verlag ist - wie damals - Hans im Glück, der Vertrieb läuft über Asmodee.

Das Leben war wahrlich nicht einfach in der Frühzeit von Carcassonne. Einfach aber ist der Einstieg in dieses Spiel geblieben. Die Kenner des Originals sind sofort mittendrin, aber auch alle anderen können gleich loslegen. Während die prähistorischen Jäger den Spuren zotteliger Auerochsen folgten und die Sammler Beeren von stacheligen Sträuchern pflückten, sammeln und jagen die bis zu fünf Mitstreiter dieses neuen Spiels ausschließlich Punkte. Das ist nicht nur wesentlich einfacher, sondern auch um ein Vielfaches unterhaltsamer. Die spielenden Jäger, Sammler und Fischer der Carcassonne-Frühzeit bekommen Punkte für Fische in Flüssen, für Wild auf Wiesenlichtungen, für dunkle Wälder, in denen leuchtende Bodenschätze verborgen sind - dafür gibt´s Bonuskarten -, und sie bekommen Punkte für kleine Holzhütten, die sie taktisch geschickt in der von ihnen gestalteten prähistorischen Welt von Carcassonne platziert haben.

Grafisch wurde das Spiel noch einmal überarbeitet und vom Illustrator Marcel Gröber in Szene gesetzt.


Quelle:  Asmodee Deutschland

Quelle:  Hans im Glück

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren