Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Der Schwerkraft-Verlag kündigt Neuheiten von Ryan Laukat für 2019 und 2020 an

spiel   |   Mo. 19.08.2019, 12:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der deutsche Schwerkraft-Verlag hat in seinem aktuellen Newsletter die deutsche Lokalisierung von zwei Spielen des Autoren Ryan Laukat für 2019 und 2020 angekündigt.

 

Noch in diesem Jahr soll mit Roam - Willkommen in Arzium das erste Spiel des Autors in der Leichtkraft-Reihe des Verlags erscheinen. In Arzium hat eine eigenartige Schlafkrankheit das ganze Land befallen, was alle Lebewesen ziellos herumirren lässt. Das Ziel der Spielerinnen und Spieler ist es nun diese zu finden und aus der Trance zu erwecken, um sie anschließend anzuheuern. Alle Mitspielenden beginnen dabei mit jeweils drei Charakteren und erkunden die Landschaft. Gefundene Lebewesen gehören dann zusätzlich dazu und in späteren Partien können gefundene Münzen verwendet werden, um Artefakte zu kaufen, welche Spezialfähigkeiten bringen.

 

Im kommenden Jahr folgt dann wieder ein Vielspielertitel mit dem Namen Schlafende Götter, welcher auch wieder mit einem Buch der Begegnungen ausgestattet sein wird. Die Mitspielenden verkörpern dort Captain Sofi Odessa und ihre Crew auf einem Dampfschiff im Jahre 1929. Gemeinsam sind sie in einer fremden Welt verlorengegangen und müssen gemeinsam daran arbeiten wieder nach Hause zu finden. Dabei gilt es neue Charaktere zu treffen, Inseln zu erkunden und die Totems der Götter zu suchen.


Quelle:  Newsletter vom Schwerkraft-Verlag

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren