Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Blue Orange will Animix in 2020 herausbringen

spiel   |   Do. 05.03.2020, 18:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Blue Orange Games plant in 2020 das Kartenspiel Animix zu veröffentlichen.

Animix ist ein Kartenspiel mit mehreren Tierarten, die auf verschiedene Weisen Punkte bringen. Je nach Spieleranzahl wird eine Tierart mehr als Mitspielende ins Spiel integriert. Insgesamt gibt es acht verschiedene Tierarten, so dass es immer etwas Abwechslung gibt. Die Mitspielenden haben zu Beginn einige Karten auf der Hand, während die weiteren offen in einer zentralen Auslage liegen. Am Zug spielt man entweder verdeckt eine Karte von der eigenen Hand vor sich aus oder tauscht eine Handkarte mit einer Karte aus der zentralen Auslage und markiert diese mit einem Token, der anzeigt, dass diese Karte nicht mehr getauscht werden kann. Die eingetauschten Karten legt man wiederum offen vor sich aus. Nach sechs Runden deckt man alle verdeckt vor sich liegenden Karten auf und es wird nachgeschaut, wer bei den Mitspielenden Tierarten jeweils die Mehrheit hat, da nur diese Personen mit dieser Tierart in der endgültigen zentralen Auslage punkten. So punkten zum Beispiel Elefanten für die längste horizontale Linie mit ihnen in der zentralen Auslage, Vögel mit diagonalen Verbindungen oder Wölfe für Karten am Rand.

Smuker und ich haben uns das Spiel in Nürnberg einmal abseits der Kamera erklären lassen. Mir hat das Spielkonzept gefallen. Die Zwickmühle genügend Tiere einer Art bei sich zu sammeln, aber gleichzeitig auch genug von diesen Tieren in der punkteträchtigen Anordnung in der zentralen Auslage zu belassen ist ein spannendes Dilemma. Daher bin ich schon recht gespannt auf den deutschen Veröffentlichungstermin.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren