Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Days of Wonder kündigt Corinth für 2019 an

spiel   |   Do. 17.01.2019, 14:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verlag Days of Wonder hat mit Corinth eine erste Neuheit für das Jahr 2019 angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Roll & Write-Spiel, welches als Arbeitstitel mal den Namen Yspahan - Das Würfelspiel getragen hat. Kenner des Klassikers werden also einiges wieder erkennen.

Am Zug würfeln die Spielerinnen und Spieler neun Würfel und platzieren den höchsten von ihnen auf den Goldplatz von oben nach unten und auf den anderen Plätzen die weiteren Würfel von unten nach oben. Die aktive Person nimmt sich dann alle Würfel eines Levels und liefert damit Waren aus. Gibt man Gold aus, so kann man bis zu drei gelbe Extrawürfel würfeln - diese darf allerdings nur die aktive Person nutzen.

Statt Waren oder Gold zu nutzen, kann man auch Würfel nehmen, um den Stadthalter auf dem eigenen Plan zu bewegen. Dieser beginnt in der Mitte eines 5x5-Rasters und bewegt sich entsprechend der Würfel fort, darf aber keine bereits gezeichnete Linie kreuzen. Dort wo der Stadthalter landet kann man dann Waren erhalten. In den Ecken des Rasters winken sogar Punkte.  Mit Gold oder Ziegen können noch bis zur vier Gebäude gebaut werden, welche noch verschiedene Boni bringen.

Je nach Spielerzahl ist nach 16 bis 18 Runden Schluss und die Punkte für ausgelieferte Waren, besuchte Orte, gebaute Gebäude, Ziegen und Gold werden gezählt. Wer am meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Das Spiel soll um die 20,- € kosten und im März in Europa sowie im Mai in den USA erscheinen.


Quelle:  BoardGameGeek

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren