Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Red Rising kommt im Juni in einer deutschen Version als Projekt in die Spieleschmiede

spiel   |   Mi. 19.05.2021, 18:40 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Vor einigen Wochen haben wir berichtet, dass das Spiel Red Rising von Stonemaier Games nicht - wie viele vorherige Titel - in einer deutschen Ausgabe bei Feuerland Spiele erscheinen wird. Mittlerweile ist bekannt geworden, dass die Spieleschmiede sich dem Spiel angenommen hat und Corax Games ein entsprechendes Projekt starten wird.

In Red Rising tauchen die Spieler*innen in ein futuristisches Universum ein, welches auf der Buchreihe von Pierce Brown basiert, in welcher in einer dystopischen Welt die Gesellschaft in vierzehn Kasten aufgeteilt ist. Die Spielerinnen vertreten jeweils eines der Häuser, welches nach Macht strebt und versuchen Anhänger*innen um sich zu versammeln, welche durch die eigene Kartenhand dargestellt werden. Wird man versuchen die Ketten, weche die Gesellschaft fesseln, versuchen zu sprengen oder wird man die Dominanz der Golds schätzen lernen?

Red Rising ist ein Handmanagement-  und Kombospiel für ein bis sechs Personen. Man startet mit einer Hand von fünf Karten und wenn man am Zug ist, spielt man eine dieser Karten an einen Ort auf dem Spielplan aus und aktiviert dessen Eigenschaft. Anschleßend erhält man die oberste Karte von einem anderen Ort  - entweder offen oder vereckt vom Stapel - und fügt diese der eigenen Kartenhand hinzu, um mehr Punkte zu generieren.

Der Verlag zieht Vergleiche zu Fantastische Reiche und Libertalia vom Spielgefühl.

Die Kampagne zum Spiel soll nach aktuellen Plänen am 10. Juni 2021 starten. Im Rahmen dieses Projekts soll es auch die Collector's Edition als Belohnung geben.


Quelle:  Ankündigung in der Spieleschmiede

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren