Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Neuer Verlag Ornament Games veröffentlicht das Spiel Die Baumeister von Köln

spiel   |   Di. 30.11.2021, 07:30 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Mit Ornament Games gibt es einen neuen deutschen Verlag, der in diesen Tagen mit Die Baumeister von Köln auch ein erstes Spiel veröffentlicht hat. Hinter dem Verlag stehen mit Stefan Scheidtweiler und Christian Peter Schäfer-Scheidtweiler auch die Autoren des Spiels. Die Spiele des jungen Verlages werden zwar vielfältig sein, sollen aber immer durch eine sinnvolle Verbindung zwischen dem Thema und der Spielmechanik begeistern. Produziert wird bei Ludofact in Deutschland, die seit vielen Jahren für höchste Qualität in der Herstellung von Brettspielen steht. Mit der Produktion in Deutschland vermeidet Ornament Games zudem unnötige Umweltbelastungen.

Köln im Hochmittelalter: Die aufstrebende Stadt und ihre vielen Reliquien lockten Menschen von weit her an. Die Macht lag in den Händen des Erzbischofs, doch die Bürger der Stadt erlangten immer mehr Rechte und Einfluss. Versierte Baumeister und ihre Handwerker zogen von Baustelle zu Baustelle und stellten ihr Können unter Beweis. Sie errichteten Kirchen im Stil der Romanik, geprägt von massiven Mauern und Rundbögen von beeindruckender Schlichtheit und Eleganz. So entstanden vor allem die zwölf großen romanischen Kirchen, die noch heute neben dem jüngeren gotischen Dom das Stadtbild prägen.

Die Spieler:innen tauchen ein in die faszinierende Welt des Mittelalters und arbeiten als tüchtiger Baumeister:innen an den zwölf großen romanischen Kirchen Kölns. Sie zeigen Organisationstalent und schicken ihre Karren auf dem besten Weg durch die engen Gassen der quirligen Stadt, um die wertvollen Bausteine schneller von den Stadttoren zu den Bauplätzen zu bringen. Zudem blockieren sie die Wege für die Karren der Konkurrent:innen und nutzen Kontakte zu Händler:innen, Dieb:innen, Äbten und Äbtissinnen und anderen Zeitgenoss:innen, um sich Vorteile zu verschaffen. Hier am Rhein wetteifern die besten ihrer Zunft.

Das Spiel kann im eigenen Shop aktuell für 29,90 € zuzüglich 4,90 € Versandkosten bestellt werden.


Quelle:  Ornament Games

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren