Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Grundspiel und erste Erweiterung zu Everdell sind in der aktuellen Kickstarter Kampagne limitiert auf Deutsch erhältlich

spiel   |   Mi. 18.09.2019, 10:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Im Rahmen der aktuellen Kickstarter-Kampagne zur zweiten und dritten Erweiterung von Everdell, von welchen einige Exemplare auch auf der SPIEL 2019 erhältlich sein sollen, gibt es auch eine Deutsche Version des Grundspiels und der ersten Erweiterung Pearlbrook.

In Everdell geht es um eine Zivilgesellschaft von Waldbewohnern, welche unter den Ästen hoch aufragender Bäume leben. Dort wollen die Spielerinnen und Spieler neue Städte gründen und werden so Anführende von Gruppen von Lebewesen. Neben der Errichtung von Gebäuden gibt es auch lebhafte Charaktere zu treffen oder Events zu veranstalten.

Am Zug kann man zum Beispiel Arbeiter auf Orte, Ereignisse oder Zielkarten einsetzen,  um dort verschiedene Aktionen, wie das Sammeln von Ressourcen, das Ziehen von Karten oder andere spezielle Aktionen,  auszuführen. Alternativ kann man Karten ausspielen. Die fünf Arten von Karten sind Reisende, Produktion, Orte, Verwaltung und Wohlstand. Mit diesen werden Ressourcen produziert, Fähigkeiten verliehen und Punkte generiert. Durch die Interaktion der Karten miteinander sind viele verschiedene Strategien möglich. Zuletzt kann man seine Worker zurücknehmen und neue dazu bekommen.

Eine Partie dauert ein Jahr lang von Winter bis Winter und am Ende gewinnt, wer die meisten Punkte sammeln kann.

Die Erweiterung Pearlbrook bringt noch eine Unterwasserwelt hinzu. Auf einem weiterem Tableau, dem Flussbrett, kann der Froschbotschafter Perlen als neue Ressource einsammeln. Mit diesen können die Städte verziert werden. Zudem gibt es natürlich neue Konstruktionen und Personen, auf die man treffen kann.

In der oben erwähnten Kampagne, die unter der Quellenangabe verlinkt ist, können das Grundspiel und die erste Erweiterung in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück ausgewählt werden. Die Kosten betragen etwa 94,- € ohne Versand, der nochmal zusätzliche 19,- € an Kosten verursacht. Dabei handelt es sich um einen Collector’s Bundle, welcher neben dem Grundspiel und der Erweiterung einiges an verbesserten Materialien, aber nicht den Schuber und die UV-Beschichtung beinhaltet. Die Kampagne kann noch bis zum 03. Oktober unterstützt werden, eine Auslieferung ist für Mai 2020 geplant.

In den FAQ der Kampagne taucht unter der Frage nach den Preisen in Essen zur SPIEL noch der Hinweis auf, dass eine Standard Edition des Grundspiels auf Deutsch 60,- € kosten soll. Weitere Details sind nicht bekannt.


Quelle:  Kickstarter-Kampagne

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren