Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Verein Spielecafé der Generationen - Jung und Alt spielt e.V. bittet um Unterstützung

allgemein   |   Do. 08.11.2018, 10:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Verein Spielecafé der Generationen – Jung und Alt spielt e.V. bewirbt sich bei der Mach’s-Möglich-Aktion der Institution CanadaLife für eine Förderung im Bereich Gesundheit und Soziales.

Der Verein hat einen Treffpunkt in Rottal-Inn, Pfarrkirchen und setzt sich als Aufgabe Jungendliche, Familien und Senioren aktiv durch das Spielen von Gesellschaftsspielen einzubeziehen. Weiter in  der Planung sind Brettspiel-AGs an Schulen, gemeinsame Projekte mit KiTA, Schulen und Altenheimen (Kinder spielen mit Seniorinnen und Senioren) oder Kennenlernabende an Hochschulen für internationale Studierende und Projekte der offenen Behindertenhilfe. Auch Jugend und Senior*innengruppen sollen entstehen. Ihr seht schon: Ideen sind mehr als genug vorhanden und diese gilt es zu unterstützen.

Schon in der Vergangenheit haben wir von den Aktivitäten von Petra Fuchs und ihrem Team berichtet und unterstützen diese Initiative daher gerne mit einem Hinweis auf die Abstimmmöglichkeiten. Denn Spielen verbindet  - egal ob verschiedene  Altersgruppen, Kulturen oder Menschen.

Unter diesem Link, könnt ihr für das Projekt abstimmen. Dazu müsst ihr Eure E-Mail-Adresse angeben und erhaltet einen Bestätigungslink per Mail, den ihr anklicken müsst. WICHTIG: Diese Mail landet gerne im SPAM-Filter. Laut den FAQ der Seite, kann man einmal täglich abstimmen. Weitere Hinweise zum Verfahren, findet ihr hier.

Die Homepage des Vereins findet ihr an dieser Stelle.


Quelle:  Facebookprofil des Vereins

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren