Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Edition Spielwiese und Pegasus Spiele bringen MicroMacro im Herbst heraus

spiel   |   Sa. 12.09.2020, 09:30 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der Berliner Verlag Edition Spielwiese und der Verlag und Vertrieb Pegasus Spiele aus Friedberg bringen im Herbst rund um die SPIEL.digital 2020 das Detektivspiel MicroMacro - Crime City heraus. Das Spiel besteht dabei aus einem wimmeligen Plan von 75 x 110 cm. und 16 Fällen mit verschiedenen Aufgabenkarten.

Willkommen in Crime City, einer Stadt, in der hinter jeder Ecke das Verbrechen lauert. Verhängnisvolle Geheimnisse, hinterhältige Überfälle und kaltblütige Morde sind hier an der Tagesordnung. Die örtliche Polizei ist nicht mehr in der Lage, die Geschehnisse zu kontrollieren. Daher ist die Arbeit pfiffiger Ermittler gefragt. MicroMacro – Crime City ist ein kooperatives Detektivspiel. Gemeinsam lösen die Spieler 16 knifflige Kriminalfälle, indem sie Motive ermitteln, Beweise finden und die Täter überführen. Ein aufmerksames Auge ist ebenso gefragt wie kreative Kombinationsgabe, um auf dem 75 x 110 cm großen Spielplan alles zu enträtseln. Als kleine Hilfe ist dazu im Spiel eine Lupe enthalten.

Eine Person übernimmt die Rolle des Kommissars oder der Kommissarin und ist dafür verantwortlich, die Fallkarten vorzulesen (rätselt aber natürlich auch mit). Die Mitspielenden wählen gemeinsam aus, welchen Fall sie spielen und der Kommissar oder die Kommissarin liest die entsprechende Startkarte sowie die erste Aufgabe vor. Gemeinsam erkunden die Mitspielenden den Stadtplan von Crime City, um nach und nach alle Fragen auf den Fallkarten zu beantworten. Das Spiel endet, sobald die letzte Fallkarte richtig beantwortet wurde.

In den letzten Tagen haben viele Blogger kleine Postkarten zugeschickt bekommen, die zusammen ein großes Bild ergeben und worauf einige spannende Dinge passieren. Auch unsere Cliquenabendler Berna und Smuker konnten miträtseln. Wer jetzt schon die eigenen Fähigkeiten als Detektiv*in testen will, kann dies mit dem Promo-Fall "Heiße-Fritten" auf der Homepage zum Spiel tun.

 


Quelle:  Facebook-Profil von Pegasus Spiel

Quelle:  Demofall "Heiße Fritten"

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren