Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

A Thief’s Fortune von Artipia Games startet am 18.06.2018 auf Kickstarter

spiel   |   Fr. 15.06.2018, 10:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Wie der Verlag Artipia Games auf seiner Homepage und über Twitter bereits angekündigt hat, wird am Montag, den 18.06.2018, ihr neues Kickstarter-Projekt A Thief’s Fortune starten.

Thematisch befinden wir uns in Nabbarah, einer Stadt voller Wunder und Geschichten, die es erzählen gilt. Wir sind ein und derselbe Dieb, der immer versucht sein nächstes Ziel zu erreichen. So bricht er in den königlichen Palast und dessen Schatzkammer ein, um die sagenumwobenen Schätze dort zu stehlen. Dort findet er auch ein magisches Stundenglas bei dessen Berührung er eine mystische Macht erhält. Nun kann er in die Zukunft blicken und mit dieser Möglichkeit und verschiedener Aktionen und Wege, gilt es diese Gabe für die Zukunft am Besten zu nutzen. Allerdings sind alle im Palast nun hinter dem Dieb her.

In diesem Kartenspiel für 1-4 Spielerinnen und Spieler repräsentiert man jeweils  eine mögliche Zukunft des gleichen Diebes. Indem verschiedene Orte besucht, mit verschiedenen Personen interagiert und darauf geachtet wird, dass bestimmte Dinge, die man gesehen hat, auch passieren, versucht man einen Weg zu finden, der den Charakter möglichst lange von Gefahren fernhält. Alle Mitspieler haben drei verschiedene Bereiche vor sich: die Zukunft, die Gegenwart und die Vergangenheit. In jeder Runde werden nun Orte, Personen und Ereignisse gedraftet und so erlangt man verschiedene Ressourcen. Abgearbeitete Karten werden dann in die Gegenwart verschoben und dort dürfen diese Karten dann aktiviert werden, um Aktionen auszuführen.


Quelle:  Artipia Games

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren