Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Peer Sylvester geht nochmal in den Dschungel und nimmt sich auch Judge Dredd an

spiel   |   Mi. 07.03.2018, 21:07 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der englische Verlag "Osprey Games" hatte mit dem kooperativen Kartenspiel von Peer Sylvester 2017 einen großen Erfolg. Das Spiel war auf der Messe in Essen in kürzester Zeit ausverkauft und ist in der Szene recht beliebt. Grund genug, dass Spielsystem zu erweitern und so wird es in diesem Herbst sowohl eine Erweiterung für das Basisspiel geben, als auch eine eigenständige Variante in der Judge Dredd Welt.

Die erste Erweiterung für "The Lost Expedition" heißt "The Fountain of Youth & Other Adventures" enthält vier neue Module die einzeln oder zusammen in das Spiel aufgenommen werden können. Die Module enthalten neue Storylines und neue Charaktere. So könnt ihr einen mysteriösen Berg erkunden, einen dunklen Fluch begegenen, der versunkenen Stadt Z oder auch einem Rätsel um Männer in Konquistadoren Rüstungen.

"Judge Dredd: The Cursed Earth" verwendet hingegen die Spielmechanik vom Spiel "The Lost Expedition". Allerdings spielt das Spiel natürlich nicht im Dschungel sondern in der Judge Dredd Welt - Ihr wisst schon, der Comic, der alte Film mit Sylvester Stalone und auch die Neuinterpretation vor wenigen Jahren.

Auf der Messe in Essen (SPIEL 2017) haben wir Peer Sylvester übrigens interviewt gehabt. Wer also noch ein paar Hintergründe zum Spiel wissen will, dem sei unser Video von Oktober empfohlen:

interview vom 24.11.2017

The Lost Expedition Interview mit Peer Sylvester (Osprey Games) / Essen 2017


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren