Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 29.09.2016 - von Bernadette

Böhmische Dörfer




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2016

Anzahl der Spieler:
2 bis 5 Spieler

Spielzeit:
30 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
5.3/10 bei 3 Bewertungen



Bestellen





review vom 19.07.2016

Videospielbesprechung: Böhmische Dörfer (dlp games) - Essen 2016

Videospielbesprechung: Böhmische Dörfer (dlp games) - Essen 2016 from Cliquenabend on Vimeo.

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Jeder kennt es das Sprichwort „Das sind böhmische Dörfer für mich“. Wie uns die Anleitung des gleichnamigen Spiels lehrt, stammt diese Redewendung aus dem 30 jährigen Krieg. Da in diesen Dörfern, anders als im Umland kein Deutsch gesprochen wurde, waren die Ortsnamen für Reisende völlig unverständlich.

Spielablauf:

Wenn man am Zug ist, würfelt man die 4 Würfel. Nun kann man aus den Würfeln 1 oder 2 Summen bilden. Die Summen dürfen aus 2,3 oder 4 Würfeln gebildet werden. Man setzt seine Spielfiguren auf die Häuser mit der oder den entsprechenden Summen. Möchte man seine Figuren nicht einsetzen, kann man mit einem Pasch sich den Bischof holen und so Einnahmen für seine Kirchen zu erhalten. Mit 2 beliebigen Würfeln kann man sich auch ein Sonderaktionsplättchen holen. Mit diesem Plättchen kann man beliebig viele ungenutzte Würfel noch einmal würfeln.

Für die verschiedenen Arten von Gebäuden gibt es Geld. Aus einigen Gebäuden können einen die Mitspieler wieder rauswerfen, wenn sie die passende Summe gewürfelt haben. Das Spiel endet wenn ein Spieler zu Beginn seines Zuges keine Figuren mehr hat. Einige Gebäude werden noch ausgewertet und wer dann das meiste Geld hat, gewinnt das Spiel.

s Meinung:

Böhmische Dörfer ist ein Würfeleinsetzspiel für Familien. Und mit Familien macht es auch am meisten Spaß. Allerdings gibt es in der ersten Partie kleine Hindernisse, die man grafisch noch hätte verbessern können, um den Einstieg leichter zu machen. Beispielsweise gibt es Gebäude, aus denen man die Mitspieler nicht rauswerfen darf. Es wäre schön gewesen, wenn dies auf der Übersicht zu erkennen wäre. Zwar ist es nach einer Partie kein Problem mehr, aber man hätte einfach ein Sternchen an diese Gebäude machen können, um den Einstieg zu erleichtern. Die Dörfer sind optisch schön gestaltet und so ist auch jedes Dorf unterschiedlich, aber auch hier wäre es hilfreich gewesen, wenn man die Positionen, der einzelnen Gebäude beibehalten hätte, so dass ein 8ter Gebäude zum Beispiel immer links oben ist.

Familien haben mit diesem einfachen Würfeleinsetzspiel ihre Freude und spielen es auch immer wieder gerne. Somit ist es trotz einiger kleiner Verbesserungsvorschläge ein gelungenes Familienspiel.

GESAMT-
WERTUNG:
6/10
Schönes einfaches Würfelspiel, was redaktionell etwas übersichtlicher sein könnte.
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

s Meinung:

Ich schliesse mich Bernadette an. Das Spiel weiß bei Familienspielrunde zu unterhalten, auch wenn es auf dem Markt sicherlich aktionreichere und innovativere Würfelspiele gibt. Schade ist im Prinzip nur, dass man sich bei der Übersichtlichkeit nicht etwas mehr Gedanken gemacht hat. Die Übersichtstableaus sollen doch vor allem in den ersten Partien helfen das Spiel zu verstehen und hier wäre es wirklich wichtig gewesen, die Gebäude aus denen man nicht geworfen werden kann zu markieren. Auch bei der Punktwertung hätte man etwas mehr Hilfe leisten können sowie der Aufteilung der Gebäude auf die einzelnen Tableaus.

Das Spielssystem selbst macht wie gesagt Freude und wird gerade von Gelegenheitsspieler und Familien gerne gespielt.

Andreas Buhlmann für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
5/10
Etwas Abzug bei der Wertung, wegen der mangelnden Übersichtlichkeit und Hilfsunterstützung bei der Zielgruppe des Spiels.
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

s Meinung:

Böhmische Dörfer ist ein einfaches Würfelspiel mit hohem Glücksfaktor. Das Platzieren der Figuren hängt vom Würfelwurf ab, wobei sich hier die Kombinationen und Einsetzmöglichkeiten in Grenzen halten. Zu zweit ist es langweilig, so dass ich nach drei Partien auch keine Lust mehr habe es noch einmal zu spielen.
Attraktiver ist es erst mit drei bzw. vier Spielern, wobei hier aufgrund der platzierten Figuren die Übersichtlichkeit verloren geht.
Die Partien fühlen sich alle ähnlich an und es fehlt mir persönlich etwas die Spannung. Es gibt zwar einige Interaktionsmöglichkeiten, doch das hängt wiederum vom Würfelwurf ab. Als Spiel für Zwischendurch ist es ganz ok, zumal eine Partie kaum länger als 30 Minuten dauert. Dank des Übersichtstableaus kennt man auch schnell die Möglichkeiten der einzelnen Häuser, schließlich werden im Spielverlauf und am Spielende weitere Münzen verteilt.
Insgesamt gesehen ein durchschnittliches Spiel, was man spielen kann aber auch nicht muss. Zielgruppe sind eindeutig Familienspieler und Fans von Würfelspielen.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
5/10
Einfaches Würfeleinsetzspiel, bei der Spannung und Spielreiz etwas zu kurz kommen!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder













Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Donnerstag 29.09.2016

Neue Spielberichte online

Nachricht von 22:17 Uhr, Jörg, - Kommentare

Und wieder ein neuer Schwung an Berichten, schließlich wünscht sich nach wie vor der eine oder andere Leser bzw. Zuschauer einen Bericht zu einzelnen Spielen. Nach vielen Kinder- und Familienspielen... ...

Dienstag 19.07.2016

Videospielbesprechung: Böhmische Dörfer (dlp games) - Essen 2016

Nachricht von 11:36 Uhr, Smuker, - Kommentare

Wir haben uns die Würfelspielneuheit von dlp games genauer angesehen und es in verschiedensten Spielrunden getestet und gespielt. Im folgenden Video stellen wir euch nun das Spielmaterial und... ...

Weiter zu allen News