Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 06.07.2016 - von Jörg

Flori Vielfraß




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2016

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
15 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 4 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 17.06.2016

Elias Gameplay TEIL 72: Flori Vielfraß (AMIGO)

Elias Gameplay TEIL 72: Flori Vielfraß (AMIGO) from Cliquenabend on Vimeo.

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Auf der ersten Blick sehr ansprechend und beim Namen fangen die Kinder an zu lachen. Na das kann ja heiter werden. Im beigefügten gameplay Video hat uns Elias bereits sein Können bewiesen, denn allzu schwer sind die Abläufe für Kinder ab vier Jahre keinesfalls.

Spielablauf:

Jeder Spieler fängt mit einem Raupenkopf und drei Teilen an und kämpft sich mithilfe passender Würfelergebnisse voran, um auch die noch ausstehenden drei weiteren Elemente (Raupenteile) zu bekommen.
So starten die Spieler auf gleicher Höhe und auch mit gleicher Entfernung zu ihren Zielen.
Es wird reihum gespielt und der aktive Spieler darf bis zu drei Mal würfeln.

Dieses Ergebnis vergleicht er dann mit seiner Raupe und zwar beginnend mit dem hintersten Raupenelement. Passt die Farbe schiebt sich die Raupe nach vorne und gelangt früher oder später zu ihrem Raupenelement. Je nach Wurf profitieren aber auch die Mitspieler, die im Anschluss des aktiven Spielers das Würfelergebnis auf ihre eigene Raupe anwenden. Lediglich bei einem Wurf und drei gleichen Farben zieht nur der aktive Spieler zweimal voran.
Erreicht die Raupe eines Spielers das letzte Futterstück, endet das Spiel und dieser Spieler gewinnt.

Variante: Je nach Alter/Entwicklung des Kindes kann man auch nur einen Würfel zum Spielen nutzen.

s Meinung:

Schnell erklärt, schnell gespielt und immer wieder gerne.
Es muss nicht immer viel Material, eine hochwertige Grafik oder ein technisches Element in einem Spiel sein. Auch einfache Spiele machen Spaß und das beweist Flori Vielfraß. Ob bei uns zu Hause oder bei Oma und Opa, das Spiel ist beliebt und kommt immer gut an und das unabhängig von der Spieleranzahl. Hier geht es aber nicht nur um das reine Zuordnen von Farben, nein, auch taktische Überlegungen bei erneutem Würfeln spielen eine Rolle.
Über Monate hinweg landete es jetzt bei uns auf dem Tisch und mit dem beigefügten gameplay Video bekommt jeder noch einen besseren Eindruck.
Ob als Mitbringspiel oder als kleines Geschenk für eine/n Kindergartenfreundin, Flori Vielfraß überzeugt und dass auch durch ein sehr übersichtliches Regelwerk.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
8/10
Einfach und schnell gespielt! Überzeugt auf Dauer!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder



















Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Mittwoch 06.07.2016

Neue Berichte online

Nachricht von 13:16 Uhr, Jörg, - Kommentare

Nach einer Vielzahl an Videos bekommt ihr wie gewohnt auch immer wieder schriftliche Berichte zu einzelnen Spielen. Auch dieses Mal eine bunte Mischung und jetzt wünsche ich viel Spaß beim... ...

Freitag 17.06.2016

Elias Gameplay TEIL 72: Flori Vielfraß (AMIGO)

Nachricht von 21:29 Uhr, Jörg, - Kommentare

Immer wieder wird er hervorgeholt und gespielt. Die Rede ist von Flori Vielsfraß! Dank einiger Finessen ist das Spiel auch erst für Kinder ab vier Jahre geeignet. Viel Spaß! #video:flori# ...

Weiter zu allen News