Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 22.01.2012 - von Jörg

Rubik's Race




Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2011

Anzahl der Spieler:
2 Spieler

Spielzeit:
10 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
3.5/10 bei 2 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 18.10.2011

Jumbo > Rubik's Neuheiten Essen 2011

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort:

Was sehen wir denn da für Material? Das kennen wir doch! Stimmt, denn bereits auf den ersten Blick erinnern uns die auffallenden Spielkomponenten an das Spiel "Komplett verrückt", welches wir vor einigen Monaten vorgestellt haben. Oje, wenn das keinen Ärger gibt! Wir gehen mal vom Guten aus und glauben, dass sich Moses Verlag und Jumbo hinsichtlich dieses Spiels ausgetauscht haben.

Ziel des Spiels:

Ziel ist es, in einem sehr schnellen Kopf-an-Kopf Rennen als Erster ein zufällig erstelltes Muster aus 9 bunten Würfeln nachzubilden.

Spielaufbau:

Der Rahmen wird zusammengebaut und das aufklappbare Trennelement steht senkrecht. Jeder Spieler nimmt sich je vier Spielsteine der sechs verschiedenen Farben und legt diese auf sein Tableau. Die Spieler sitzen sich gegenüber und am Ende hat jeder 24 Spielsteine und ein leeres Feld zum Schieben der Steine vor sich.

Spielablauf:

Der Shaker mit den 9 Würfeln wird von einem Spieler in seiner Hand geschüttelt. Es sollten dann alle Würfel auf ihren Plätzen liegen. Das Farbmuster wird dann für alle Spieler enthüllt, welches sie im inneren Rechteck ihres Tableaus nachbilden müssen.
Die Spieler schieben gleichzeitig ihre Spielsteine, um dieses Muster zu erreichen. Der erste Spieler der das schafft, klappt den Rahmen nach unten und gewinnt die Runde.

Strategie:

Strategische Faktoren und Geschicklichkeit spielen durchaus eine Rolle. Ein Blick für die einzelnen Spielsteine und die Möglichkeit, diese von A nach B zu rücken, erfordert allerdings Übung. Mit jeder weiteren Partie gelingt es einem viel besser und insbesondere viel schneller.

Interaktion:

Interaktion spielt keine Rolle, denn jeder hat sein eigenes Tableau vor sich.

Glück:

Zuerst einmal stellt sich die Frage, ob jeder Spieler die Spielsteine in der gleichen Anordnung vor sich liegen hat. So sind die Voraussetzungen beider Spieler zu Beginn einer Partie gleich. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte ein Spieler aufgrund des Musters durchaus schneller fertig sein als sein Mitspieler. Hinzu kommt die Erfahrung der Spieler, denn nicht jeder hat einen Blick für solche Schiebespiele. Etwas Glück beim Schieben und Kombinieren gehört natürlich auch dazu!

Packungsinhalt:

Viel Plastik aber durchaus robust! Der Shaker erfüllt seine Aufgabe und die Spielsteine lassen sich sehr gut über das Tableau schieben. Die Anleitung ist kurz gehalten, erfüllt aber ihren Sinn und Zweck. Nach wenigen Minuten kann man bereits mit dem Spiel beginnen. Lediglich der Preis mit ca. 25 Euro fällt aus unserer Sicht etwas hoch aus.

Spaß:

Ganz nett, was da so auf dem Spieltableau passiert, doch das Schieben von Steinen in vorgegebener Abfolge ist nicht jedermanns Sache. So gingen die Meinungen zum Spiel doch sehr stark auseinander. Es gab Partien, die dauerten wenige Minuten und andere fast eine Ewigkeit. All das erkennt man auch in unserem Video zu den Rubik’s Neuheiten 2011. Je nach Mitspieler kann eine Partie doch auch sehr frustrierend verlaufen, wenn schon nach wenigen Minuten die Klappe in die andere Richtung fällt. Spaß macht das Spiel, doch ist es aus unserer Sicht eher was für Zwischendurch oder für Unterwegs.

s Meinung:

Rubik’s Race ist sicherlich kein Highlight der Rubik’s Reihe und ob es einem gefällt, erkennt manch einer bereits nach wenigen Sekunden. Das Anordnen von Spielsteinen nach einem vorgegebenen Muster ist nicht immer einfach und benötigt je nach Spieler auch eine gewisse Zeit. Zeit die unser Mitspieler im Video auch benötigt! ;-)
So fällt das Spiel wohl eher in die Rubrik Durchschnitt und besitzt durch die starke Ähnlichkeit zu Komplett verrückt einen faden Beigeschmack.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Jumbo für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
7 von 10
Mit etwas Übung wird man immer besser!
INTERAKTION
0 von 10
Nicht vorhanden!
GLÜCK
4 von 10
Gerade anfangs gehört auch etwas Glück dazu!
PACKUNGSINHALT
6 von 10
Viel Plastikelemente, was man sicherlich auch erwartet hat.
SPAß
5 von 10
Nicht schlecht, aber auch kein Highlight!
GESAMT-
WERTUNG:
5/10
Spielsteine müssen gemäß Shaker in die richtige Form geschoben werden. Geschicklichkeit und Konzentration sind dabei erforderlich, denn nur der Schnellste gewinnt. Ganz nett und eher etwas für Zwischendurch.
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

s Meinung:

Der Rubik's Cube ist ein Klassiker des Puzzlegenres und zum KULT-Objekt mutiert. Jumbo hat die Rubik's Reihe vor gar nicht all zu langer Zeit etwas erweitert und 2011 nochmal einige Produktideen unter dem selben Label entwickelt. Rubik's Race ist eine Variante, die mich allerdings ziemlich enttäuscht hat. Das Spielmaterial ist äußerst billig und rechtfertigt vom Material schon den Preis von ca. 20 € nicht. Der Spielspaß ist kurzfristig und im Prinzip hat man einfach nur zweimal das selbe Schieberätsel, welches man gegen einander spielt.
Ein Kauf ist somit selbst für Rubik's Fans eigentlich nicht empfehlenswert.

STRATEGIE
1 von 10
Schnell schieben, schnell schieben.
INTERAKTION
0 von 10
Keine Interaktion vorhanden.
GLÜCK
3 von 10
Manchmal liegen die Farben schon richtig.
PACKUNGSINHALT
2 von 10
Sehr schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis.
SPAß
2 von 10
Kaum vorhanden und wenn dann nur kurz.
GESAMT-
WERTUNG:
2/10
Keine gute Umsetzung, keine schöne Optik, kein schönes Material und kaum Spielspaß.
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder








Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Smuker (Andreas Buhlmann) , 26.01.2012, 16:12 Uhr
Wertung hinzugefügt.

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Sonntag 22.01.2012

Spieltest: Rubik's Race (Jumbo)

Nachricht von 19:33 Uhr, Jörg, - Kommentare

Was sehen wir denn da für Material? Das kennen wir doch! Stimmt, denn bereits auf den ersten Blick erinnern uns die auffallenden Spielkomponenten an das Spiel Komplett verrückt, welches... ...

Dienstag 18.10.2011

Jumbo > Rubik's Neuheiten zur SPIEL 2011

Nachricht von 12:57 Uhr, Jörg, 1 Kommentare

In ein paar Tagen startet die Messe und neben vielen Brett- und Kartenspielen gibt es auch aus dem Hause Jumbo Neues in Sachen Rubik's. Die vier Neuheiten Tower Slide Race... ...

Weiter zu allen News