Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Datensatz vom 28.09.2019

Lost Lights




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2020 (Demo 2019)

Anzahl der Spieler:
2 Spieler

Spielzeit:
15 - 25 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 10 Jahre

Durchschnittswertung:
0/10 bei 0 Bewertungen



Bestellen





Vorwort

In diesem Spiel kämpfen zwei Spielerinnen oder Spieler um die Kontrolle über die Regionen von Anamaar mit Hilfe ihrer tierischen Charaktere. Beide bekommen jeweils 10 der insgesamt 27 individuellen Karten.

Am Zug spielt eine Person eine dieser Karten aus und kann dann Aktionen im Wert der Aktionspunkte auf der Karte ausführen. So kann man zum Beispiel neue Mitglieder rekrutieren oder bereits vorhandene bewegen. Treffen in einem Gebiert beide Mitspielenden aufeinander, wird gekämpft. Geheim wird ein Charakter der eigenen Handkarten als Anführer ausgewählt und die spezielle Fähigkeit genutzt. Anschließend wird jeweils die eigene Kampfstärke summiert und mit der anderen Person verglichen. Wer verliert muss die eigenen Mitglieder aus dem Bereich entfernen, wer gewinnt kontroliiert diesen. Wenn alle Karten ausgespielt sind, oder eine Person keine Mitglieder mehr auf der Karte hat, endet das Spiel. Die Punkte für die jeweiligen Bereiche werden addiert und wer die meisten Punkte hat, gewinnt.

Dies ist ein Spiel-Datensatz. Bislang wurde noch kein ausführlicher Spieltest hinterlegt.

Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Wertungen vorhanden.

Bilder



Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Samstag 01.08.2020

Board Game Circus arbeitet am Zwei-Personen-Spiel Lost Lights

Nachricht von 17:35 Uhr, Mathias, - Kommentare

Fans von Zwei-Personen-Spielen können sich auf ein Spiel freuen, welches aktuell bei Board Game Circus in der Entwicklung ist: Lost Lights . In diesem Spiel kämpfen zwei Spielerinnen... ...

Weiter zu allen News