Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 28.01.2017 - von Jörg

Photosynthese




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2017

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
30-60 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 10 Jahre

Durchschnittswertung:
8/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





preview vom 17.03.2017

Photosynthesis (Blue Orange Games) / Nürnberg 2017

Vorwort

s Meinung:

Wieder eines der gehypten Spiele zu Beginn der SPIEL 2017 in Essen! Viele meiner Mitspieler hatten das Spiel auf ihrer Wunschliste und am Ende haben es sich auch sehr viele gekauft. Das Cover ist einfach super und auch das Material wirkt auf den ersten Blick wie ein Leckerbissen!
Auf den zweiten Blick ist allerdings der Spielplan und der Karton für die Sonnenumrundung eher von schlechter Qualität. Insbesondere der Spielplan zeigt nach vier Partien an den Kanten bereits Abnutzungserscheinungen. Da wurde an der falschen Stelle gespart. Vier Seiten Regeln und eine tolle Spielerübersicht ermöglichen einen schnellen Spieleinstieg. Doch ist das Spiel jetzt abstrakt oder thematisch?
Zumindest müssen die Spieler im Spielverlauf Bäume pflanzen (Samen auswerfen), wachsen lassen und wieder fällen, um letzenlich Punkte zu erzielen. Allerdings spielt hier die Sonne, die Runde für Runde um den Spielplan zieht, eine große Rolle, denn je nach Lage der Position der Bäume erhalten die Spieler Sonnenpunkte, die sie in der zweiten Phase einsetzen. Steht ein Baum im Schatten eines anderen gibt es keine Punkte.
Hier kann es je nach Spielverlauf zu recht unterschiedlichen Eindrücken kommen, denn das Spiel verzeiht keine Fehler. In den 18 Runden des Standardspiels ist ein guter Start wichtig, denn verpennt man diesen, oder hat einfach die Bäume an einer schlechten Position, verliert man den Anschluss an die Mitspieler. Das kann dann ganz schön frustrierend sein. Je nach Spielerpersönlichkeit wird man sogar gar keine Lust mehr haben eine weitere Partie zu spielen. Auch ich wurde in einer Partie recht schnell abgegrätscht und hatte Mühe wieder aufzuholen. Ich wusste allerdings auch recht früh, keine Chancen mehr zu haben diese Partie zu gewinnen.
Gerade zu zweit ist das Spiel sehr taktisch und führende Spieler lassen sich kaum noch einholen. Zu dritt und insbesondere zu viert muss man mit seinen Bäumen darauf achten immer regelmäßig ein paar Punkte zu bekommen, denn ohne Punkte ist die Phase 2 einer Runde für den A.!
Insgesamt vergebe ich noch knapp 8 Punkte, weiß allerdings genau, mit wem ich das Spiel spielen kann und mit wem eher nicht. Denn nicht jeder mag solche Spiele!

GESAMT-
WERTUNG:
8/10
Höhen und Tiefen im Spiel und gerade noch die 8 Punkte erreicht!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder


Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Dienstag 19.06.2018

Auswahlliste für den Graf Ludo 2018 bekannt gegeben

Nachricht von 21:00 Uhr, Mathias, - Kommentare

Die Jury für den Preis Graf Ludo hat die jeweils sechs Familien- und Kinderspiele bekannt gegeben, die auf der Auswahlliste für 2018 stehen.    Der Graf Ludo ist ein... ...

Freitag 17.03.2017

Blue Orange Games: 4 weitere Neuheiten

Nachricht von 18:25 Uhr, Smuker, - Kommentare

Wir haben euch ja versprochen, dass wir noch mehr Spiele beim französischen Verlag angeschaut haben und hier kommen nun noch die fehlenden vier Stück. Darunter befindet sich ein Kartenspiel,... ...

Weiter zu allen News