Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Loch Ness (Hans im Glück)

spiel   |   Fr. 11.03.2011, 07:01 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Die Geschichten rund um Loch Ness sind auch nach Jahrzehnten ein beliebtes Thema und auch der Autor Ronald Wettering hat sich damit befasst. Doch was ist überhaupt Loch Ness?
Loch Ness ist ein Süßwassersee im schottischen Hochland, der mit einer Größe von knapp 60 km² der zweitgrößte See Schottlands ist. Seit vielen Hunderten von Jahren wird immer wieder von der Sichtung eines Seeungeheuers berichtet, welches viele als Nessie bezeichnen. Kein Wunder also dass Loch Ness ein beliebtes Ziel für Touristen ist. Doch kaum einer hat wohl diese angeblich 20 Meter lange Seeschlange vor die Linse bekommen, um ein hübsches Foto als Beweisstück vorweisen zu können.
Im Juli 2010 haben wir uns in den mallorquinischen Bergen bei Arta mit einigen dieser Touristen und Forscher getroffen. Darunter waren auch, welch glücklicher Zufall, Redakteure vom Hans im Glück Verlag. In brütender Mittagshitze aber auch in abendlicher Dämmerung haben wir uns mit dem Prototypen von Loch Ness befasst. Der Spielplan war zu diesem Zeitpunkt bereits fertig, nur bei den Aktionen gab es noch einige Auswahlmöglichkeiten. So konnten wir bereits einige Partien ausprobieren und kannten das Spiel bei Erscheinen im Oktober 2010 bereits sehr gut. Doch hat es uns auch spielerisch überzeugt? Da sicherlich nicht jeder das Spiel kennt, stellen wir es euch erst einmal vor.


Quelle:  zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...