Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Die Tore der Welt (Kosmos)

spiel   |   Fr. 23.04.2010, 13:23 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Der historische Roman „Die Tore der Welt“ von Ken Follett nutzt als Fortsetzung den Handlungsort sowie Motive aus „Die Säulen der Erde“. Letzt genannter Roman wurde als Gesellschaftsspiel im Jahre 2006 bei Kosmos Verlag veröffentlicht. Noch heute spielen wir sehr gerne dieses überaus erfolgreiche Spiel von Michael Rieneck und Stefan Stadler. Das Spiel erhielt 2007 den Deutschen Spielepreis und landete auf der Empfehlungsliste Spiel des Jahres. Drei Jahre später erscheinen nun das Spiel „Die Tore der Welt“ und der gleichnamige Roman den Silke bereits nach einer Woche gelesen hat. Ich (Jörg) dagegen befasse mich lieber mit Anleitungen und als großer Fan von „Die Säulen der Erde“ sind wir beide sehr gespannt ob das neue Spiel dieses hohe Level halten kann. Bereits beim Auspacken und beim Aufbau des Spiels werden Ähnlichkeiten zum Spiel aus dem Jahre 2006 deutlich. Aber auch Verlag (>Kosmos) und Autoren (Rieneck und Stadler) sind bei beiden Spielen identisch. Nach dem kurzen Regelstudium wird aber deutlich: Das Spiel verläuft anders - GANZ ANDERS … ob es genauso spannend ist wie „Die Säulen der Erde“ erfahrt ihr in unserem Bericht.


Quelle:  zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...