Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Weltreisetipp Nummer 3

offtopic   |   Do. 23.04.2009, 09:13 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Da ich im Moment viel in Europa und der Welt geschäfftlich unterwegs bin (im Moment jede Woche in einem anderen Land) passiert mir auch viel interessantes, langweiliges, lehrreiches, witziges, etc.. Falls mir dabei etwas auffällt oder passiert, was sich lohnt zu berichten damit andere vorgewarnt sind oder ihr drüber lachen könnt, werde ich es hier veröffentlichen. Diesmal Spanien "Montcada i Reixac" (ca. 30 Minuten von Barcelona): "Paella" Man ist in Spanien, also denkt man sich eine gute Paella sollte man auf jedenfall hier essen. Aber auch in Spanien ist es wie in allen anderen Länder, nicht alle Restaurants sind gut und gerade dort, wo die vielen Touristen sind, sollte man sich vielleicht etwas anderes bestellen oder weiter ziehen. Die Original-Paella kommt übrigens aus Valencia (das ist die spanische Ostküste) und somit bekommt man dort laut den Spaniern mit denen ich gesprochen habe, die Beste! "Straßenschilder Vorfahrt und Vorfahrtsstraße?" Unsere deutschen Straßenschilder Vorfahrt und Vorfahrtsstraße werdet ihr vergeblich suchen, denn die gibt es hier nicht. Es ist allgemein üblich, dass auf der Straße ein Dreieck abgebildet ist oder ein Stopschild steht, wenn man die Vorfahrt achten soll (allgemein üblich heißt ungefähr in der Hälfte aller Fälle *seufz*, vor allem in kleinen Ortschaften sieht man das nicht!). Somit solltet ihr wissen was sonst gilt: "Wenn die Vorfahrt nicht ausdrücklich geregelt wird, zählt Rechts vor Links!". In wie weit sich da alle Spanier dran halten ist wieder eine andere Geschichte. Passt also auf und fahrt vorsichtig in Kreuzungen. "Kreisverkehr" Aja mia, hier folgt ein Kreisverkehr nach dem anderen. Für die Spanier ganz normaler Alltag, für uns eher ungewöhnlich. Die Fahren zügig rein und zwar immer nach innen und blinken kurz mal einmal an, wenn sie raus fahren. War für mich total ungewohnt und ich rate euch hier aufzupassen und euch erstmal daran zu gewöhnen... "Höchstgeschwindigkeit" Da ist sowieso jedes Land tiefer als wir. In Spanien heißt das: - innerhalb geschlossener Ortschaften 50 km/h - auf Landstraßen 90 km/h - auf Landstraßen mit einem Randstreifen von mindestens 1,5 m Breite oder einer zusätzlichen Fahrspur 100 km/h - auf den Autobahnen 120 km/h Viel weiteres kann ich nicht berichten, da ich dort nicht viel privat unterwegs war. Solltet ihr Hunger haben, isst man in so Ländern am Besten Fisch! :-)


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...