Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

75% bereits vorbestellt von der Fragor Games Neuheit "DRAGONSCROLL"

spiel   |   Mi. 10.09.2014, 09:07 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (2)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Die Lamontbrüder haben mir soeben ein Update zu ihrer Brettspielneuheit gegeben und wie man sieht ist auch dieses Jahr der FAN-Run auf die schottische Brettspielneuheit hoch. Vorbestellen kann man seit 7.9.2014 und bereits 75% der 1000 Exemplare sind weg. Das heißt, dass nur noch 250 Spiele vorbestellt werden können (wobei ja schon wie erwähnt, die mehr produzierten Spiele, die maximal 250 Stück sind, in Essen direkt verkauft werden).

Inzwischen gibt es sowohl bei der Spielbeschreibung als auch bei den Bildern ein Update.

You are Dragonling. It is time to feel the wind beneath your wings and the scorch of flame in your snout. It is time for elves, knights and dwarves to tremble. A time for orcs to have unhygienic habits.  For arrogant wizards to be put in their place. A time to write your epic tale. Do well and minstrels will sing about your deeds for generations. Do badly, and you will  will not even have your name scrawled on the privy wall. It is time for your mighty deeds to be chronicled on your Dragonscroll.

Players take on the role as young dragons, each trying to become the most infamous in the land. Each player has a number of Dragonscroll cards, containing tasks to increase their renown, and add to their story.

On a turn, a player draws and places a tile, which is added to the known world. These tiles may reveal enemies, such as wizards, elves and orcs; villages; or even lost royalty, optimistically eager for a lift home.

The player then flies to a new location, before raining fireballs down on any unsuspecting foes, using the flaming tower of death to determine where they land. At any point during their turn, the player also has one bonus action, chosen from one of three double-sided cards. After choosing a bonus, the card is turned over, showing a different bonus action. A player may also eat three creatures to increase their number of fireballs.

If a dragon manages to complete a task from one of their Dragonscroll cards, they may add it to their story.
The dragon with the most illustrious story at the end of the game is the winner and his tale will be recorded as Dragonscroll.

Fragor Games präsentiert in Essen 2014 stolz die limitierte Edition ihres Spieles "Dragonscroll". Das Spiel enthält die "geliebten und süßen Fragor Spielfiguren" (4 Drachen und 5 Gebäude). Zusätzlich gibt es noch den Flammenturm des Todes (den Gordon als Herr der Ringe Liebhaber auch liebevoll "Ball-ROG" nennt). Das Spielenthält außerdem Feuerbälle, Zauber- und Ziegenmeeples (Ja Ziegen, keine Schafe wie ihr es gewohnt seit!), 64 Gebietsplättchen und 60 Karten. Eigentlich viel zu viel, aber die Lamontbrüder klotzen nun mal gerne für ihre Fans.

Das Spiel enthält natürlich englische und deutsche Spielregeln.

Das Spiel entführt euch in eine spaßige und wundervolle Welt. Allerdings könnt ihr es auch bestellen, wenn ihr keine Fantasy habt. Die Zielgruppe sind Vielspieler und Gelegenheitsspieler.

Wie immer werden 1,000 Produziert und vorbestellbar sein. Wenn durch die Produktion mehr Spiele produziert werden (Maximal können das 250 Spiele sein), werden diese in Essen verkauft.

Vorbestell Information:

- Das Spiel wird in Essen 65 € kosten, wer das Spiel vorbestellt bekommt einen Rabatt und zahlt nur 55 €.
- Um das Spiel vorzubestellen müsst ihr nur auf die FRAGOR Games Webseite gehen und 10 Euro hinterlegen (www.fragorgames.com/dragonscroll.html)
- Das Spiel kann auch nach Europa, USA, Canada und Australien verschickt werden, wenn ihr die Versandkosten bezahlt.

Die Lamont Brüder stecken jedes Jahr intensive Arbeit in ihre Brettspielneuheit und versuchen der Brettspielszene etwas anderes als das gewohnte zu bieten. Etwas Schrulliges und Sonderbares. Es ist jedes mal eine verückte Tour nach Essen, aber sie lieben es und möchten sich nochmal herzlichst für die Unterstützung der letzten Jahre bei der Community bedanken.

Fragen zum Spiel bzw. der Vorbestellungen könnt ihr per email an fragorcontact@yahoo.com stellen.


Quelle:  Zu unserer Essenvorschau

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

2 Kommentare

Dumon (Simon Reitenbach) , 10.09.2014, 10:15 Uhr
Was vielleicht auch noch wichtig ist:
Die Anzahlung wird bei einer Stornierung der Bestellung bis Ende September zurück erstattet (eMail an die Brüder). Und nicht nur werden bis dahin noch mehr Bilder vom Material zu sehen sein, sondern auch die Regeln sind bis dorten verfügbar. Damit wird man sich vor Ablauf der Frist nochmal ein etwas besseres Bild machen können.

Das hat mich letztendlich auch bewogen, vorzubestellen. Nur die Figuren ziehen einfach nicht mehr...
Jörg (Jörg Köninger) , 11.09.2014, 19:26 Uhr
ich habs nicht bestellt - nach der letzten gekauften und wieder verkauften Ausgabe von Spellbound bin ich vorsichtig geworden - Tolle Figuren reichen nicht mehr aus um 55 euro zu bezahlen - da hab ich andere spiele auf meiner kaufliste

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...