Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Cliquenabend.de Audiopodcast #1: Wir sinnieren über die schon gespielten Essen Neuheiten 2011

allgemein   |   Mo. 26.09.2011, 18:00 Uhr   |   Smuker + Bernadette   |   Kommentare (13)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Heute gibt es mal nichts zum lesen oder schauen sondern heute gibt es für die Cliquenabend.de Leser was auf die Ohren. Wir probieren mal was aus und bieten euch einen Podcast an.

Smuker und Bernadette von Cliquenabend.de sinnierenüber die Brettspiel Essen Neuheiten die auf der SPIEL 2011 im Oktober vorgestellt werden. Einige Spiele konnten wir nämlich schon einmal oder auch mehrmals probespielen. Dies waren zum großen Teil Prototypen und Vorabexemplare. Somit können wir zu einigen Spielen schon mal unseren Ersten Spieleindruck schildern, der euch wiederum helfen kann, gewisse Spielperlen in Essen nicht zu verpassen. Im folgenden Podcast gehen wir nur auf Essen Spielneuheiten 2011 ein, die wir schon gespielt haben. Falls wir die Zeit haben und es gewünscht ist, werden wir gegebenfalls noch eine weitere Folge produzieren, in der wir dann auf die Spiele eingehen, auf die wir uns besonders freuen und auch warum (also hinterlasst uns Kommentare, wie der erste Versuch bei euch ankam).

Kapitel (Update 26.9.2011 18 Uhr):

00:00 - 00:37 Intro
00:37 - 03:03 Coney Island (Argentum Verlag)
03:04 - 05:58 Dungeon Fighter (Cranio Creations)
05:59 - 06:29 Champions 2020 (Cwali)
06:30 - 07:08 Mondrian 2020 (Cwali)
07:09 - 08:42 Meltdown 2020 (Cwali)
08:43 - 09:05 Dungeon Petz (CGE)
09:06 - 11:10 Galaxy Trucker 2. Erweiterung (CGE)
11:10 - 12:38 Last Will (CGE)
12:39 - 14:33 PictoMania (CGE / Pegasus Spiele)
14:34 - 16:13 Kosakenschubsen bzw. Kosaschupa (Historische Spiele Zander)
16:14 - 18:04 Santiago de Cuba (eggertspiele)
18:05 - 19:21 Das Dorf (eggertspiele)
19:22 - 22:22 Das letzte Bankett (Gameheads)
22:23 - 23:13 Robby Robbe (Goliath Games)
23:14 - 24:08 Stone Age Erweiterung (Hans im Glück)
24:09 - 25:17 Hawaii (Hans im Glück)
25:18 - 26:38 O11 (Scribabs)
26:39 - 27:41 Gulli-Piratten (Heidelberger Spieleverlag)
27:42 - 28:38 K2 (Heidelberger Spieleverlag)
28:39 - 28:55 Roter November (Heidelberger Spieleverlag)
28:56 - 31:10 Vintage (MESAboardgames)
31:11 - 32:25 Yggdrasil (Ludonaute)
32:26 - 34:12 King of Tokyo (Heidelberger Spieleverlag / iello)
34:13 - 35:08 Expedition Sumatra: Dadu Dadu (igramoon Verlag)
35:09 - 37:00 Moeraki-Kemu (Kiehly)
37:01 - 37:21 Der Hobbit (Kosmos Verlag)
37:22 - 38:21 Helvetia (Kosmos Verlag)
38:22 - 39:15 Linq (Kosmos Verlag)
39:16 - 40:29 Feudalherren (Lookout Games)
40:30 - 41:34 Ora & Labora (Lookout Games)
41:35 - 43:07 Ruhm für Rom (Lookout Games)
43:08 - 44:05 Fluxx (Pegasus Spiele)
44:06 - 45:25 Korsaren der Karibik (Pegasus Spiele)
44:26 - 47:00 Mystery Rummy 4: Al Capone (Pegasus Spiele)
47:01 - 49:34 Nightfall (Pegasus Spiele) / Quarriors (WizKidz)
49:35 - 51:20 Onirim (Pegasus Spiele)
51:21 - 52:12 Zombie Würfel (Pegasus Spiele)
52:13 - 52:51 Scotland Yard Swiss (Ravensburger Spiele)
52:52 - 54:07 CrossWise (Schmidt Spiele)
54:08 - 55:41 Space Mission (Schmidt Spiele)
55:42 - 57:53 Aquilea (Zoch Verlag)
57:54 - 58:35 Outro

 


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

13 Kommentare

dillidilli (Monika Dillingerová) , 25.09.2011, 23:30 Uhr
Smuker, könntet ihr nicht ein Paar sichtbare Unterbrechungen reinmachen? Nach fünf Verlagen kann ich nicht mehr ...
Ansonsten: Super!
Braz (Mario Steigerwald) , 26.09.2011, 01:31 Uhr
guter Punkt, Dilli.
Schaut doch mal bei Ben von SPiellama rein, der nun unter Benspielt einen Podcast ins Netz stellt:
http://www.benspielt.de/
...nur so als Anregung...
Braz (Mario Steigerwald) , 26.09.2011, 02:09 Uhr
sorry, kurzer Nachtrag:
Ansonsten fand ich`s klasse -> sehr lockerer Bericht über bevorstehende Neuheiten.
Smuker (Andreas Buhlmann) , 26.09.2011, 07:13 Uhr
Ich schau mal wie ich das hinbekomme mit Kapiteln...
Braz (Mario Steigerwald) , 26.09.2011, 12:38 Uhr
Im Grunde reicht ja nur eine Minutenangabe -eben wie bei Benspielt. Der gibt z.B. sowas in der Art an, wie:
0:00:00 - 0:10:24 Dominion
0:10:24 - 0:20:12 Das Dorf
etc.

Kurzum: Also reiner Text von wann bis wann ein Kapitel geht. Man selbst kann ja dann mit dem Cursor immernoch an die Stelle springen, wenn einem z.B. die Kinderspiele nicht gefallen bzw. nicht hören möchte, der hüpft dann von sich aus an eine andere Stelle....
Jörg (Jörg Köninger) , 26.09.2011, 13:35 Uhr
denke auch dass ein Text reicht - zumal diese Überraschungsei nach der letzten Besprechung für weitere Cliquenabendler unverhofft kam.
Smuker (Andreas Buhlmann) , 26.09.2011, 18:24 Uhr
Kapitel hinzugefügt. Kurz wie es dazu kam. Ich bin im Moment beruflich äußerst gestresst und habe aktuell nicht so viel Zeit wie gewünscht. Somit hänge ich bei einigen Dingen aktuell etwas hinterher und gerade jetzt ist für cliquenabend.de natürlich auch viel zu tun. Somit versuche ich mir zwar ständig Zeit zu nehmen das ist aber nicht so einfach. Dieses Wochenende war ich z.B. 17 Stunden am arbeiten und kam sau müde und relativ übel gelaunt nach Hause. Auch ausschlafen war nicht drin, da ich morgens wieder zum Kunden musste und somit auch der Sonntag ziemlich gegessen war. Als ich dann gegen 18.XX Uhr nach Hause kam Sonntags, konnte ich den PC nicht mehr sehen und hab mich mit Berna zur Entspannung auf den Balkon gesetzt. Hierbei haben wir dann die Idee gehabt doch etwas für cliquenabend.de zu tun, was aber locker sitztend geht bzw. halb liegend in unserer Balkonliege. Das ist nun dieser 1 Std. Podcast. Es war also eine Spontanentscheidung. :-)
Braz (Mario Steigerwald) , 26.09.2011, 22:53 Uhr
ich fand`s & finde es als eine klasse Idee: Einfach locker über die Spiele zu sprechen....Man könnte fast meinen, dass man bei euch mit auf der Terasse gesessen hätte ;)
Nein, im Ernst: Sehr angenehme Sache und mit den Textvermerken/Kapiteln -> top!
azrael2k (Markus Fillgraff) , 27.09.2011, 14:49 Uhr
Super, ein weiterer Spielepodcast. Nachdem Ben aufgehört hat, war die Podcastverbreitung im Spielesegment ja recht dünn. Hab mir gerade mal das Teil runtergeladen. Was mir aufgefallen ist. Die ID3-Tags sind nicht gesetzt, was etwas schade ist, da mobile Geräte dann mit der Dateinicht so viel anfangen können. Für mich habe ich das mal gerade mit dem kleinen Programm mp3Tag nachgezogen. Vielleicht könnt ihr beim nächsten Cast (den es hoffentlich geben wird) selbst setzen.
wally (steffen wallraff) , 28.09.2011, 14:56 Uhr
Super Sache das ganze !
Nachdem im mich in mehreren Etappen durchgehört habe, kann ich sagen: toll gemacht und sehr informativ !
Gerne wieder...
Darkside (Bastian Karweg) , 29.09.2011, 23:14 Uhr
wir schauen uns gerade nach einer technisch besseren Lösung um.
Ich persönlich fand ihn auch super - aber etwas lang... soundcloud ist eigentlich cool, weil man auch direkt an bestimmten stellen in der audiospur kommentare hinterlassen kann - aber die möglichkeit nutzen leider nur wenige... von daher ist sicher sinnvoll mal nach ner besseren Lösung zu schauen - wisst ihr was ?
azrael2k (Markus Fillgraff) , 30.09.2011, 07:06 Uhr
@Darkside: Sofern ihr keinen eigenen Server oder sonstigen Webspace habt, finde ich die Soundcloud nicht schlecht. Es kann dann ja immernoch jeder Höhrer entscheiden, ob er den Cast runterlädt oder im Netz hört.
Ihr könntet vielleicht auch mal bei hoaxilla.de nachhören, was die gemacht haben. Die hatten auch irgendwann mal eine Anfrage an die Höhrer, ob jemand eine Idee für kostenlosen Webspace hat und da kam ziemlich schnell ne Antwort.
Ansonsten: Was nutzt ihr denn für ein CMS? Gibt es da kein Plugin für? Meine sonstigen Podcasts, die ich höre, sind fast alle in Wordpress eingebetet.
Als weitere Option gibt es natürlich noch iTunes.
Darkside (Bastian Karweg) , 06.10.2011, 01:51 Uhr
@azrael2k - ne um den speicherplatz gehts ja nicht - einen server haben wir ja ... eher darum, dass man die integration dann selbst machen muss. also mit upload und einem schönen widget. dem Problem haben sich halt andere schonmal angenommen - muss man ja nicht nochmal erfinden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...