Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Infos zum ting Stift und Berichte zu 2 Büchern und 2 Spielen dazu aus dem Hause Haba

allgemein   |   Sa. 31.08.2013, 13:43 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Über den ting Stift und seine Bücher und Spiele haben wir bereits als Video (Haba Spiele und Bücher) berichtet. Hier zeigt sich dann doch am Besten, welches Potential in diesem Stift steckt.

Ergänzend hierzu wollen wir die Möglichkeiten einmal aufzählen und näher bringen:
Für die UVP von 39,99 EUR erhält man den Ting-Stift und ein USB-Kabel. Die Systemvoraussetzungen erfüllen dabei gängige PCs oder Macs.

Und was macht der Stift alles?
Mit Kinderbüchern kann man Lieder hören, Rätsel lösen und Geräuschen lauschen.
Anhand diverser Spiele bekommt man die Spielanweisung erklärt oder spannende und lustige Spielerlebnisse vermittelt. Auch das Lernen der Sprache ist möglich und als Kunst- und Reiseführer bewährt sich dieser Stift ebenfalls.

Spielen, Lernen und Wissen stehen im Vordergrund.

Die Produktpalette ist dabei sehr groß. Es gibt Spiele, Bücher und Globen und dabei nicht nur aus dem Hause Haba, wie wir in unseren Videos zeigen. Auch die Firma Langenscheidt (Kurse und Wörterbücher), Kosmos (Natur und Tiere) oder auch Ass (Spiele) zählen dazu.

Im Gegensatz zum tiptoi von Ravensburger sind hier mehrere Firmen involviert und stellen Ihre Produkte zur Verfügung.

Fragt sich natürlich wie gut und technisch hochwertig dieser Stift ist?
Er bietet:
>Ein- und Ausschalter bzw. Play-Pausen-Knopf
>Lautstärkenregler
>Lautsprecher
>Optischer Sensor (Stiftspitze)
>Resetknopf
>Kopfhörerbuchse
>Mini-USB Anschluss
>LED zur Anzeige des Betriebszustandes

Aus unserer Sicht ausreichend viele Möglichkeiten!

Und wie sieht es mit der Installation aus?
Das Aktivieren ist anhand des Logos im Buch/Spiel recht einfach und auch das vorherige Installieren der Software gelingt anhand des USB-Kabels schnell und unkompliziert. Die mitgelieferte Anleitung gibt hierzu viele Informationen.

Wer sich jetzt immer noch nicht sicher ist ob dieser Stift oder vielleicht doch ein anderer sinnvoll erscheint, schaut entweder in die Videos oder einzelne Spielberichte. Denn für Jung und Alt bieten solche elektronischen Stifte eine Menge an Möglichkeiten, so dass sich diese Investition durchaus lohnt!


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...