Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spiel 2010: Papayoo (Gigamic)

spiel   |   So. 16.01.2011, 10:33 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

"Bei diesem Kartenspiel gibt es weder Asse noch Buben, sondern eine fünfte Farbe: Payoo. Und auch einen besonderen Würfel. Ziel ist hier nicht, die meisten Punkte zu sammeln, sondern die wenigsten! Aber wie stellt man das an? Indem man ganz einfach vermeidet, sich diese verflixten Payoo-Karten und vor allem die Papayoo-Karte einzuhandeln, diese teuflische 7, deren Farbe sich durch den Würfel in jeder Runde ändert. Sie sind mit Ihrer Kartenhand nicht zufrieden? Kein Problem, Sie können unerwünschte Karten vor Spielbeginn an Ihren dankbaren linken Nachbarn weiterschenken. Treffen Sie die richtige Entscheidung, denn Sie erhalten auch Karten von Ihrem rechten Nachbarn! Jetzt kann es losgehen, spielen Sie Ihre Karten ohne Skrupel aus - nicht immer gewinnt das bessere Blatt,
aber immer der bessere Spieler!
Papayoo: eine frische Alternative zu den traditionellen Kartenspielen." (Quelle: asmodee)

In diesem Video stellen wir euch das Spiel genauer vor, viel Spaß!

vorstellung vom 16.01.2011

Spiel 2010: Papayoo (Gigamic)


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...