Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Deutsche Shadowrun-Lizenz bei Pegasus Spiele

allgemein   |   Mo. 18.08.2008, 21:53 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

News: "Shadowrun, das erfolgreichste Fantasy-Science Fiction-Rollenspiel aller Zeiten, bekommt in Deutschland beim Fantasy-Branchenführer Pegasus Spiele eine neue Heimat. Schon länger pfiffen es die Spatzen von den Dächern, und nun ist es endlich soweit: Pegasus Spiele ist im deutschsprachigen Raum der neue Lizenznehmer für das renommierte Rollenspiel Shadowrun, welches in einzigartiger Weise Elemente des beliebten Cyberpunk-Genres und Fantasy-Themen wie das Zusammenleben von Menschen, Drachen, Zwergen und Trollen sowie das Vorhandensein von Magie in einer größtenteils durch die Menschheit verursachten düsteren Zukunft verbindet. Andreas Finkernagel, einer der beiden Geschäftsführer von Pegasus, sagt: „Was lange währt, wird endlich gut. Lange Monate mussten wir um die Lizenz kämpfen, und konnten Zehntausenden von Fans draußen kein positives Signal geben. Doch nun ist es endlich soweit – wir können uns und all den Shadowrun-Begeisterten das schönste Geschenk machen und Shadowrun wieder eine Perspektive geben. “ Und Loren Coleman – einer der beiden Geschäftsführer von In Media Res (Catalyst Game Labs) – kommentiert: „Das wird eine wunderbare Partnerschaft – Pegasus Spiele waren für uns ohne Frage die erste Wahl, da ihre Erfahrung und Qualität auf dem phantastischen deutschen Spielemarkt seinesgleichen sucht und auch im Ausland durchaus wahrgenommen wird.“ „Wahrlich nicht ohne Grund hat Pegasus für Cthulhu als erste deutsche Spielefirma überhaupt den begehrten amerikanischen Origins-Award gewonnen – das deutsche Shadowrun hat unter der Flagge von Pegasus ohne Frage eine leuchtende Zukunft vor sich“, schwärmt David Stansel-Garner, ebenfalls Geschäftsführer von In Media Res / Catalyst Game Labs. Der andere Pegasus Spiele-Geschäftsführer, Karsten Esser, gibt hinzu: „Wir sind überglücklich, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Topps nun auch mit Catalyst Game Labs / In Media Res (ebenfalls Lizenznehmer von Topps) auf dem nächsten Level weiterführen zu können. “ Analog zum erfolgreichen deutschen Cthulhu-Modell, bei dem mittlerweile ganze Bände durch den Lizenzgeber Chaosium für den englischsprachigen Markt von Pegasus Spiele übernommen werden, ist mit Tobias Hamelmann ein sehr erfahrener Shadowrun-Mitarbeiter als Chefredakteur ins Boot geholt worden, der weitgehend selbstständig alle Fäden zum deutschen Shadowrun in der Hand halten wird. Die ersten Shadowrun-Produkte aus dem Hause Pegasus sollen bereits zur Spiel 08 in Essen erscheinen."


Quelle:  Pegasus Spiele Verlag

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...