Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Guten Rutsch

allgemein   |   Do. 31.12.2015, 16:53 Uhr   |   Andreas und Jörg   |   Kommentare (7)   |   Bookmark and Share

Hallo Zusammen, wir wünschen euch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Genießt die Tage und spielt was Schönes. Auch 2016 geben wir Vollgas und stellen euch eine Vielzahl neuer Spiele vor. Ich hoffe wir konnten bei der einen oder anderen Kaufentscheidung in 2015 behilflich sein.

Verspielte Grüße

Team Cliquenabend


<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

7 Kommentare

GourMeckle, 03.01.2016, 14:17 Uhr
Hallo Jörg und Smuker;-)

Vielen, vielen Dank Euch und dem Team für Eure große Mühe und die vielen interessanten und hilfreichen Spielevorstellungen, Rezis und Videos!

Ich wünsch Euch ein gutes, gesegnetes, freudvolles Jahr 2016!

Freu mich jetzt schon auf Eure nächsten Beiträge! Vielleicht ja schon bald eine Nürnberg-Übersicht..? :-)

Ist aber sicher viel Arbeit... tut mir sehr leid, dass Ihr oft so wenig Feedback oder Dank zurückbekommt.. so sind wir in der Gesellschaft ja leider oft: Wir freuen uns, aber sind zu träge zum Dankesagen.. :-(

Ich hoffe, Ihr habt trotzdem weiterhin Freude daran, uns mit tollen und gehaltvollen Beiträgen zu versorgen!

Liebe Grüße!
Daniel
GourMeckle, 03.01.2016, 14:30 Uhr
Eine kleine Anregung vielleicht noch:

Mir persönlich "bringen" die vielen (und damit ja auch für Euch aufwändigen) Video-Kurzvorstellungen von Messeneuheiten nicht mehr so viel, wenn sie (verständlicherweise) erst Wochen nach der Messe veröffentlicht werden, weil es dann eh schon "überall" umfangreiche Infos zu den Spielen gibt (Ausnahme: Unbekanntere Geheimtipps und Raritäten).
Viel mehr interessieren mich
a) erste Vorab-Infos zu Spieleneuheiten (wie jetzt etwa: Was an noch "Unbekanntem" zu Nürnberg rauskommt),
b) ganz aktuelle Ersteindrücke von den Messen,
c) aussagekräftige Video- und Textrezensionen zu aktuellen und älteren Spielen sowie
d) Spieleindrücke vermittelndes "Anspielen" von Spieleneuheiten und Geheimtipps.


Dies sind natürlich nur meine persönlichen Präferenzen:-)

LG!
Daniel
Jörg (Jörg Köninger) , 04.01.2016, 23:52 Uhr
Danke - die Tage bekommst du von mir ein paar Antworten ;-)
GourMeckle, 05.01.2016, 01:43 Uhr
Cool, bin sehr gespannt! :-)
Jörg (Jörg Köninger) , 06.01.2016, 11:55 Uhr
Andreas will die Mediadaten noch aufbereiten (als Ergänzung)
Smuker (Andreas Buhlmann) , 06.01.2016, 18:41 Uhr
Hallo Daniel,

die Nürnberg Vorschau hatte ich natürlich schon vorbereitet und seit heute ist sie auch offiziell aktiv. Wie immer werde ich sie in den nächsten Tagen noch weiter pflegen.

Vielen Dank für dein Feedback. Ja positives Feedback kommt schriftlich meistens etwas weniger. Dafür aber mündlich umso öfter auf Events. Allerdings würden wir uns auch wünschen wenn es mehr Diskussionen und Kommentare bei uns geben würde und wir mehr sehen können wie unsere Leserschaft tickt. Vielleicht wird das ja 2016 etwas mehr, weil es sich der ein oder andere als guter Vorsatz vorgenommen hat ;-)?

Zu deinem Feedback antworte ich gern und Jörg sicherlich auch noch.

1. Vielen lieben Dank, dass du uns schreibst und auch offenlegst was dich persönlich interessiert. Das ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich, aber so erfahren wir natürlich etwas mehr von euch und können darauf auch reagieren. Aber nun zu deinen Punkten.

Unsere Videos werden tatsächlich nicht einfach so online gestellt sondern folgen einem Schema (unter anderem auch weil wir nach diesem Schema in Essen drehen und auch schneiden.) Um ausführlich zu antworten aber hier zu deinem ersten Absatz zwei Sichtpunkte die du vielleicht nicht kennst.

1.A Viele der Essenneuheiten haben wir bereits vor Essen gedreht, sowohl auf Prototypenevents (Mallorca, Herne, Pegasus, Kosmos, Heidelberger Burgevent) oder auch weil wir vor der Messe ein Vorabexemplar vorliegen hatten. Somit kommen wir ja auch hoffentlich deinen Punkt der Vorberichterstattung nach, die auch uns sehr am Herzen liegt
2.A Die Videos zu schneiden kostet wie auch das Drehen und Schreiben von Rezensionen als auch das ausführliche Spielen mit mehreren unterschiedlichen Gruppen natürlich auch einiges an Zeit. Alle cliquenabendler, sowohl vor der Kamera als auch hinter der Kamera als auch hinter den Kulissen (z.b. unser Admin), haben aber auch einen Hauptjob den wir als Lebensunterhalt benötigen ;-). Somit ist es zeitlich und technisch gar nicht möglich alle Videos von Essen zum gleichen Zeitpunkt online zu stellen. Allerdings haben wir auch festgestellt, dass die Videos nicht so oft angesehen werden wenn wir sehr viele zur gleichen Zeit zur Verfügung stellen (z.B. über 10 pro Tag). Anscheinend haben auch unsere Leser einen Job und ihre Zeit ist wohl auch endlich :-)

--> Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden die Videos von Essen Stückweise online zu stellen. Wobei in den letzten Monaten (vor der nächsten großen Messe - Nürnberg Januar/Februar) vor allem die Kleinverlags-Spiele und ausländischen Spielevideos aus Essen online gehen sowie Interviews mit Autoren. Einige dieser Videos sind dann zum einen immer noch aktuell, da Kleinverlagsspiele bei vielen unter dem Radar mal druchrutschen, als auch da einige bei deutschen Verlagen in Nürnberg nun als überarbeitete Neuheiten erscheinen.

a) erste Vorab-Infos zu Spieleneuheiten (wie jetzt etwa: Was an noch "Unbekanntem" zu Nürnberg rauskommt),
--> Nürnbergvorschau ist online und Videos werden natürlich vor Ort gedreht sowie von Essen online gestellt (da gibt es einige die zu den Neuheiten passen)

b) ganz aktuelle Ersteindrücke von den Messen
--> Das versuchen wir sogar noch mehr als vorher. Ist das nicht aufgefallen? Wir berichten in recht ausführlichen Podcasts über unsere Ersteindrücke und gespielten Partien (meist mit den Meinungen von 3-5 Personen). Außerdem versuchen wir einige Dinge vor ab als Video vorzustellen und pflegen weiterhin unsere Messe Vorschaus

c) aussagekräftige Video- und Textrezensionen zu aktuellen und älteren Spielen sowie
--> Hier haben wir einen kleinen Strategiewechsel vollzogen. Spieltests folgen nun meist geballt an einem Tag 10-15 Stück und wir versuchen sie zu mischen (Kinder, Familien, Vielspielerspiele) so das hoffenltich immer aktuell was für einen dabei ist
--> Videorezensionen und Vorstellungen kommen eigentlich immer regelmäßig bei uns und das bleibt auch so - wobei wir in letzter Zeit auch oft Let's Play Szenen dabei haben. Wir hoffen die gefallen euch?

d) Spieleindrücke vermittelndes "Anspielen" von Spieleneuheiten und Geheimtipps.
--> Geheimtipps vor der Messe versuchen wir durch unsere Podcasts abzufangen ....

Ansonsten gibt es zumindestens bei mir ein paar Änderungen nächstes Jahr, ich werde nämlich bauen umziehen (wenn alles gut geht). Ich versuche weiterhin sehr aktiv bei cliquenabend.de zu sein, kann es aber nicht zu 100% versprechen und hoffe das Jörg aber dafür umso mehr Zeit hat ;-). Nach dem Umzug bin ich sehr gespannt, denn aktuell plane ich ein festes Kamerazimmer ein was dann ein paar neue Dinge für unsere Videos ermöglichen würde... mal sehen mal sehen

Soweit erstmal mein Feedback zu deinem... vielleicht hab ich auch was vergessen ? Ich hoffe nicht ... ;-) Aber hey, wie du siehst bin ich offen für Kritik und Änderungen und Diskutiere auch gerne... also sag Bescheid.

gruss
Smuker
Jörg (Jörg Köninger) , 08.01.2016, 19:00 Uhr
Hui, so viele Antworten von Andreas, da brauch ich wirklich nicht mehr viel ergänzen. Für Diskussionen rund um Spiele gibt es Foren und ich selbst stelle fest, dass viele Rückmeldungen der Zuschauer/Leser über Soziale Netzwerke erfolgen. Ansonsten erreichen mich auch mails, die ich immer gerne beantworte. Wir sind beide beruflich eingespannt, so dass wir diese Seite als Hobby betreiben. Anders kann und will ich es mir auch nicht vorstellen. Aufgrund vereinzelter Werbebanner (z.B.) finanzieren wir unser Equipment, denn mit den Jahren ist oft eine Neuinvestition erforderlich. Aufgrund der Quantität der Videos (Essen) legen wir aber auch Wert auf Qualität was in vielen Einzelvideos ersichtlich ist, die wir für Euch als Zugabe drehen. Aktuell spielen wir fast täglich, so dass ich froh bin einen solche hohen Output liefern zu können. Ich denke dass wir Dir Daniel und anderen Lesern damit einige Fragen beantworten konnten. So jetzt muss ich aber wieder spielen :-)

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...