Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Mein-Mäuschen-Farbspiel (Ravensburger)

spiel   |   Fr. 28.10.2011, 22:13 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

“ministeps macht Kindern Spaß, schärft die Sinne, fördert das Erkennen von Farben und Formen und ermutigt zum Krabbeln und Sprechen. ministeps sorgt dafür, dass jeder kleine Schritt zu einem großen Fortschritt in der geistigen und körperlichen Entwicklung der Kinder wird. Angefangen mit kuschelsanftem Babyspielzeug für die ersten drei Monate, über Sachen zum Fühlen und Begreifen bis hin zu spaßigen Produkten zur Förderung von Sprache, Motorik, Kreativität und Gedächtnis – ministeps hat für jede Entwicklungsstufe des Kindes das passende Produkt.

Deshalb ist ministeps mit über 90 abwechslungsreichen Spielen, Büchern, Puzzles und Babyspielzeug-Produkten auf dem besten Weg zum Klassiker. Denn ministeps® ist ganz besonders bei denen anerkannt, die es wissen müssen: Nach einer repräsentativen Umfrage empfehlen mehr als 90 Prozent aller Mütter ministeps weiter.“ (Quelle: Ravensburger)

Nach der Vielzahl an Kinderspielen ab 4 Jahren wollen wir das Rad der Zeit noch etwas weiter zurückdrehen und schauen, was Ravensburger für die Kinder ab etwa 2 Jahre im Angebot hat. Da wir die Autoren Thomas Daum und Violette Leitner aus erfolgreichen Spielen wie „Die kleinen Zauberlehrlinge“ oder „Geistermühle“ bereits kannten, fiel unsere Wahl auf Mein Mäuschen-Farbspiel. Bei einigen sehr jungen Kindern aus dem Freundeskreis haben wir uns dieses Spiel einmal genauer angeschaut.


Quelle:  zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...