Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Magister Navis (Lookout Games)

spiel   |   Do. 24.06.2010, 11:48 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Die Zusammenarbeit von Uwe Rosenberg und Hanno Girke hat sich bezahlt gemacht. Der Name Lookout Games ist inzwischen jedem Vielspieler weltweit bekannt und er spricht für Qualität, gute redaktionelle Arbeit und Langzeitspielspaß. Das erste Brettspiel des Verlages war "Das Zepter von Zavandor" (2004) und einen richtigen Schub brachte natürlich Agricola (2007). Aber auch 2009 war ein guter Jahrgang des Verlages, denn es erschien die Agricola Erweiterung sowie Magister Navis. Bei letzterem handelt es sich um ein strategisches Entdeckungsspiel, was in Amerika unter den Namen "Endeavor" veröffentlicht wurde. Ihr übernehmt die Rolle einer der europäischen Großmächte und kolonisiert die Welt. Interessante Thematik und sehr beliebt in Internet-Foren und Spielgemeinschaften. Ob das Spiel auch bei uns den Spieltisch erobert hat oder nicht erfahrt ihr nun.


Quelle:  Zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...