Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Tatort Themse (Pegasus Spiele)

spiel   |   Mi. 03.06.2009, 07:32 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Die Themse ist nicht nur ein durch Südengland fließender Fluss, sondern er bzw. sie steht auch in etlichen Kriminalfilmen im Mittelpunkt des Geschehens. Der bekannteste Film ist wohl „Die Tote aus der Themse“ und damit der 36. deutschsprachige Edgar-Wallace-Film. Der mit 346 km zweitlängste Fluss in Großbritannien spielt auch im Kartenspiel „Tatort Themse“ eine Rolle, wobei die „namentliche Nennung“ im Spielnamen wohl eher einen (vielleicht) marketing-verkaufsfördernde Hintergrund besitzt. Denn in London hält eine Reihe von Diebstählen das Scotland Yard in Atem, so dass die Spieler in die Person eines Detektivs schlüpfen. Mit dem Fluss haben die Diebstähle nichts am Hut, denn die Spieler müssen möglichst viele Hinweise sammeln, um die Fälle zu lösen.


Quelle:  zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...