Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Spieltest: Zug um Zug Skandinaviden (Days of Wonder)

spiel   |   Sa. 13.12.2008, 08:03 Uhr   |   Jörg   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Es gibt viele Spieler, die vielleicht nur zu Zweit oder zu Dritt spielen. Mit Zug um Zug - Schweiz Edition – (speziell für zwei oder drei Personen) hat man den Dreier-Spielgruppen bereits einen Gefallen getan, doch für eine Spielrunde war ein Grundspiel mit dem restlichen Material bisher immer notwendig. Mit der Skandinavien Edition ist das Problem nun behoben. Sie ist auch nur zu Zweit oder zu Dritt spielbar und das notwendige Material (Waggons und Karten) wurde auch gleich hinzugepackt. Somit kann man hier nicht von einer "Erweiterung" sprechen. Das war allerdings noch nicht alles, denn lange Strecken (u.a. eine 9er Strecke!!) und Zielkarten, die es in sich haben, warten auf Mitspieler, die sich dieser neuen Herausforderung stellen.


Quelle:  Zum Spieltest

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Diese News ist lter als 788 Tage.
Kommentieren nicht mehr mglich...