Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Der Nürnberger-Spielkarten-Verlag kommt mit drei Neuheiten zur SPIEL 2018

spiel   |   Mi. 10.10.2018, 15:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

In ziemlich genau zwei Wochen ist es wieder soweit und die SPIEL öffnet für Spielbegeisterte auf der ganzen Welt ihre Tore. Als Freund kleiner Würfel- und Kartenspiele ist für mich persönlich auch der Stand des Nürnberger-Spielkarten-Verlages ein Pflichtbesuch. Über eine Pressemitteilung hat er aktuell seine drei Neuheiten für diesen Herbst nochmal beworben. Mit zwei Neuerscheinungen im Kinderspielbereich wird zum einen das eigene Portfolio erweitert und zudem gibt es den dritten Teil der Q-Trilogie. 

In Alle gegen Rudi versuchen wir gemeinsam als Team Rudi die Maus einzuholen. Diese ist zwar sehr schnell, aber gemeinsam gibt es eine Chance und vor allem mit einem Igelpasch verbessern wir unsere Chancen deutlich. Das Spiel kann bereits mit Kindern ab vier Jahren gespielt werden und beinhaltet auch einen Solomodus. Mit einer Spieldauer von etwa 10 Minuten ist es altersgerecht für die ein bis vier Spielerinnen und Spieler umgesetzt. 

Mit dem zweiten Kinderspiel Li-La-Laut kommt ein Geräuschspiel auf den Markt. Hier gilt es den Fuchs mit Geräuschen in der passenden Lautstärke in die eigene Richtung zu lenken. Mal muss man leise sein und mal laut, doch noch wenn die Lautsärke auch zur jeweiligen Karte passt, kommt der Fuchs in unsere Richtung. Zwei bis sechs Kinder und Erwachsene ab fünf Jahren versuchen sich an dieser herausfordernden und witzigen Aufgabe mit etwa 10 Minuten Spieldauer. 

Mein persönliches Hauptaugenmerk liegt auf dem dritten Teil der Q-Trilogie. Nach Qwixx und Quinto erscheint nun Qwantum. In altbekannter Manier tragen die zwei bis vier Spielerinnen und Spieler ab acht Jahren gleichzeitig gewürfelte Zahlen auf ihrem Zettel ein. Diese müssen zu Beginn immer aufsteigend eingetragen werden, doch dann auch wieder absteigend. Hierbei bedarf es laut Presseinformation einem Quäntchen Glück. Nach etwa 15 Minuten ist eine Partie dabei. Qwixx und Qwinto sind nach wie vor noch oft gespielte Würfelspiele für zwischendurch in der Familie und mit Freunden - Qwantum wird sich da bestimmt sehr gut einfügen. 

Alle drei Neuheiten wird es auf der SPIEL in Essen zu kaufen geben und vorher kann man diese auch bestimmt einmal testen. Die kurze Spieldauer bei allen drei Titeln ermöglicht dies bestimmt. 


Quelle:  Nürnberger-Spielkarten-Verlag

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren