Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Nominierte Spiele für den MinD-Spielepreis 2020 - komplexe Spiele - sind bekannt

allgemein   |   Mo. 13.05.2019, 12:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Im letzten Jahr feierte der MinD-Spielepreis sein zehntes Jubiläum. Nun hat der Verein auf seiner Homepage auch die Nominierten für die zweite Kategorie "komplexe Spiele" für 2020 bekannt gegeben. Die Nominierten für die Kategorie "Spiele mit kurzer Spieldauer" findet ihr hier.

Auch in diesem Jahr wurden einige Kriterien angewendet, nach denen die Spiele ausgewählt worden sind. So sind dem Verein intellektueller Anspruch, die Herausforderung zu strategischem und kombinatorischem Denken,  eine schnelle Auffassungsgabe und ein hoher Unterhaltungswert wichtig. Die Spiele sollten in den letzten  drei Jahren in Deutschland veröffentlicht worden und aktuell noch in den Verlagsprogrammen enthalten sein.  Die Altersempfehlung sollte acht Jahre und aufwärts betragen und es sollen keine reinen Wissens- oder Glückspiele sein. Gern gesehen sind innovative Ideen, sowie eine gute Aufmachung und materialmäßige Ausstattung.

Hier nun die Nominierten für 2020:

Civilization: Ein neues Zeitalter (2018, Verlag: Asmodeey, Autor:  James Kniffen)

Coimbra (2018, Verlag: eggertspiele, Autoren: Virginio Gigli und Flaminia Brasini)

Forum Trajanum (2018, Verlag: Huch!, Autor: Stefan Feld)

Newton (2018, Verlag: Cranio Creations, Autoren: Nestore Mangone und Simone Luciani)

Teotihuacan (2018, Verlag: Schwerkraft Verlag, Autor: Daniele Tascini)

Valparaiso (2018, Verlag: DLP Games, Autoren: Loius & Stefan Malz)

Abstimmen können alle Mitglieder bis zum 30.11.2019 per Mail, per Wahlzettel auf den Präsentationsterminen in ausgewählten Orten oder über das Abstimmungsformular auf der Homepage des Vereins.

In der im letzten ebenfalls prämierten Kategorie "Spiele für 2 Spieler" wird dieses Jahr kein Preis verliehen. Anfang des Jahres sollen dann die Sieger in beiden Kategorien verkündet werden. Hierüber werden wir Euch zu entsprechender Zeit selbstverständlich informieren.


Quelle:  Mensa e.V.

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren