Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Quo Vadis: Cliquenabend VS. SpieleBlog?

allgemein   |   So. 18.03.2018, 23:30 Uhr   |   Smuker und Jörg   |   Kommentare (1)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Wie ihr sicherlich in den letzten Tagen und Wochen bemerkt habt ist unser Jörg auf seinem eigenen Kanal "SpieleBlog" bei youtube sehr aktiv. Viele Let's Plays, u.a. mit seinen Kindern und weitere playlists sind hier zu finden, aber nicht auf cliquenabend.de verlinkt, während hingegen die Messevideos von der Spielwarenmesse 2018 in Nürnberg sehr wohl von Jörg und Smuker auf cliquenabend.de zu finden sind. Das wirft bei dem einen oder anderen sicherlich Fragen auf und deswegen sprechen wir jetzt einfach mal Tacheles und sagen euch was sich ab sofort ändert.

Schriftliche Spieltests werdet ihr in den nächsten Wochen und Monaten noch so einige von Jörg bei uns finden, denn er hat fleissig viele Rezensionen vorgeschrieben und wir werden sie Stück für Stück online stellen. Danach werden aber keine neuen schriftlichen Berichte von Jörg in Persona folgen, da er in Zukunft nur noch Video-Rezensionen auf seinem eigenen youtube Kanal (SpieleBlog) veröffentlicht. Dort könnt ihr ihn auch kontaktieren bzw. mit ihm durch Kommentare kommunizieren.

Ist Jörg dann also kein Cliquenabendler mehr?

Doch denn auch in Zukunft wird Jörg nur noch auf Eventvideos bei uns zu finden sein. Wenn wir also auf Großevents wie die SPIEL in Essen, die Spielwarenmesse in Nürnberg oder auf Verlagsevents sind, wird er uns weiterhin unterstützen, parallel aber auch Videos für seinen eigenen Kanal erstellen. Seine zu Hause gedrehten Let's Plays oder SpieleBlog Spezials findet ihr hingegen nur auf SpieleBlog.

Was passiert mit cliquenabend.de?

Alles bleibt beim Alten. Smuker bleibt euch weiterhin erhalten und wir werden mit der cliquenabend.de Crew weiter Content produzieren. Wir werden weiterhin viele Videos veröffentlichen von Events und auch sehr viele Let's plays, Rezensionen, Interviews, etc. Natürlich wollen wir auch unseren Podcasts weiterführen und auch unsere Messevorschau. Außerdem haben wir unser Newsformat wieder ausgepackt. Wie ihr sicherlich in den letzten Tagen festgestellt habt, informieren euch seit neustem zwei neue Cliquenabendler (Marco und Mathias) fast täglich mit interessanten Neuigkeiten aus der analogen Spielewelt. Außerdem sind sie schon ganz wild darauf euch auch mit Artikeln und weiteren Dingen zu unterhalten. Ihr könnt uns also weiterhin regelmäßig besuchen und werdet nicht enttäuscht.

Warum? Gab es Streit oder ähnliches?

Nein, es gab keinen Streit. Es ist nun einmal so, dass wir alle Menschen sind und sich das private Leben hier und da verändert sowie auch die ein oder andere Ansicht über Format und Präsentation oder auch die verwendete Zeit. Im Januar 2018 erblickte das erste Kind von Berna und Smuker die Welt und seit Aiana da ist hat sich z.B. unser Videoformat der Let's Plays ein wenig verändert (das werdet ihr sicherlich noch in den nächsten Wochen mitbekommen). Außerdem gibt es einen großen Unterschied zwischen der schriftlichen Form und dem Video Format. Jörg wollte einfach etwas Neues und eigenes ausprobieren, aber auch wir werden ein wenig frische Luft in das Ganze bringen (nicht nur durch unser wiederbelebtes Newsformat). Fakt ist, Jörg und ich verstehen uns noch prima und werden sicherlich auch in Zukunft immer wieder mal zusammen vor der Kamera stehen, aber jeder hat auch seine eigenen Vorstellungen.

Was heißt das jetzt genau?

1. Eventvideos (Essen, Nürnberg, Verlagsvorschau) werden weiterhin von Smuker und Jörg für cliquenabend.de produziert. Je nach Event wird SpieleBlog auch weiteren Content wie zuletzt in Nürnberg erstellen.
2. Das eine oder andere Video von SpieleBlog wird auch auf Cliquenabend.de verlinkt werden.
3. News, Messevorschau, Podcasts, Spielebesprechungen, etc. werden weiterhin auf cliquenabend.de durch Smuker und weitere Personen erscheinen.

Ihr seht also für euch Zuschauer und Leser ändert sich wenig und auch Verlage wissen zum größten Teil bereits bescheid. Alles Weitere wird in den nächsten Monaten noch kommuniziert.

Auch unser Patreon Projekt wird weitergeführt und schon demnächst gibt es eine neue Spieleverlosung und wir haben auch schon neues Equipment (eine Gopro 6 + Zubehör) von eurem Unterstützungsgeld bestellt mit dem wir hoffentlich gut zurecht kommen und unsere Qualität verbessern. Wir hoffen ihr unterstützt uns hier weiterhin und werden wie versprochen das so erhaltene Geld auch in Zukunft komplett in das cliquenabend.de Projekt stecken.

Ansonsten bleibt Cliquenabend treu und schaut auch gerne mal beim SpieleBlog von Jörg vorbei.

Euer Smuker (cliquenabend.de) und Jörg (weiterhin Ehrencliquenabendler und jetzt vor allem SpieleBlog)


Quelle:  youtube Kanal SpieleBlog

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

1 Kommentare

GourMeckle, 28.03.2018, 07:58 Uhr
Hmmm...
ich frage mich, warum Jörg seine Videos (wenn er "frischen Wind" will, könnte er sie ja "frischer" präsentieren) nicht einfach hier unter cliquenabend.de hochlädt?

Auf YT könnten diese Videos ja ebenfalls unter "Cliquenabend" hochgeladen werden, anstatt unter SpieleBlog.

Denn die Brettspielblogger und -vlogger -Szene wird eh seit ein paar Jahren/Monaten immer größer und damit unüberschaubarer!
Da wäre es doch besser und übersichtlicher für die Nutzer gewesen, weiterhin alles unter EINEM bekannten Namen (Cliquenabend) zu belassen und unter diesem Namen verschiedene Formate zu präsentieren.

Ja, eine gewisse optische Überarbeitung würde der Seite hier vielleicht guttun, damit sie etwas peppiger und übersichtlicher wird und alten Ballast verliert,
aber davon abgesehen finde ich diese Seite gut und ein zusätzliches Videoformat mit ganz neuem Namen unnötig.

Ich finde es jetzt schon schwer, alle guten Spieleseiten im Blick zu behalten, und da vergrößert Jörgs Abspaltung diese Unüberschaubarkeit noch weiter..

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren