Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Die Adventure Games-Reihe bekommt im Frühjahr 2021 einen fünften Titel

spiel   |   Di. 17.11.2020, 07:30 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Wer unser Video zu den KOSMOS-Herbstneuheiten 2020 oder den dazu passenden Podcast im Rahmen des Beeple- Messeradios aufmerksam verfolgt hat, wird wissen, dass neben dem EXIT-Fall Das verfluchte Labyrinth auch ein Teil der Adventure Games-Reihe, welcher bereits auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2020 für den Herbst diesen Jahres angekündigt worden war, auf das Fürhjahr 2021 verschoben wurde: Die Akte Gloom City.

Im neuen Fall der Adventure Games, der wieder ab 16 Jahren spielbar sein wird, geht es im Stil von "Crime Noir" zur Sache.

Es sind unruhige Zeiten im Police Department. In drei Kapiteln bekommen die Mitspielenden es mit einem komplizierten Fall zu tun, der auch sie selbst in große Gefahr bringt. Wer hat die Geiseln in die verlassene Nerbenheilanstalt gebracht? Nur im Team kann der Täter oder die Täterin gefunden werden. Dafür geht man gemeinsam in diesem kooperativen Erlebnisspiel auf Spurensuche, löst Rätsel, durchforstet mehrere Orte und trifft auf Bewohner*innen von Gloom City. Jede Person übernimmt dabei eine bestimmte Rolle. Wie die Geschichte am Ende ausgeht, liegt an der Gruppe, da alle Entscheidungen gemeinsam getroffen werden.

 


Quelle:  Instagram-Account vom KOSMOS Verlag

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren