Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Weitere Neuheiten von Board Game Circus für 2019

spiel   |   Mo. 06.05.2019, 18:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

In seinem aktuellen Newsletter hat der Verlag und Vertrieb Board Game Circus aus Deutschland einige weitere Spiele für das Jahr 2019 angekündigt.

Zur Spiel Doch!-Messe Ende März erschienen und nun im Shop des Verlags erhältlich ist Shy Monsters. In diesem asymmetrischen Bluff-Spiel für zwei Personen baut eine Person verdeckt einen Dungeon und die andere spielt den Helden bzw. die Heldin und versucht aus diesem Dungeon zu entkommen. Monster sollen dies natürlich verhindern, doch diese sind schüchtern und fühlen sich daher nur auf ihren jeweiligen Lieblingsplätzen wohl. Auf anderen Plätzen greifen sie deshalb auch nicht an. Als Heldin oder Held muss man nun die Struktur des verdeckt gebauten Dungeons entschlüsseln, um dieses Logikpuzzle zu meistern.

Über die Spieleschmiede finanziert wurde bereits vor ein paar Wochen eine Deutsche Version von Walking in Burano. In diesem Familienspiel gilt es bis zu fünf Häuser zu restaurieren. Dies geschieht über das Legen von Etagenkarten. Sobald ein Haus drei Etagen besitzt, kommen Besucher vorbei und bringen Punkte für unterschiedliche Details auf den Karten. Das Spiel soll im Juli erscheinen und kann später natürlich auch über den Verlag gekauft werden.

Ebenfalls über eine Crowdfunding-Kampagne veröffentlicht werden soll die Deutsche Version des Spiels Grease Monkey Garage. Die Kampagne verzögert sich aktuell etwas, wird aber definitiv kommen. Die Spielerinnen und Spieler leiten in dem Spiel eine Autowerkstatt und versuchen den Ruf dieser zu steigern, indem die historischen Autos der Kunden repariert werden. Allerdings gilt es dabei geschickt die knappen Ressourcen einzusetzen und mit diesen zu planen.

Ein weiterer Titel des Verlags wird auch noch Cube War sein. Hier wird sich der Titel des Spiels wahrscheinlich noch ändern, da Board Game Circus eine komplett neue Story und Spielewelt entwickeln will. Das grundsätzliche Spiel ist allerdings bereits fertig und ist ein kartengesteuertes Micro-Area-Control-Spiel für zwei Personen. Es werden Karten gedraftet, welche im Verlauf dann entweder zum Einsetzen neuer Einheiten oder als Verstärkung im Kampf genutzt werden können. Gekämpft wird dabei mit Würfeln und das Ziel ist es am Ende eine Mehrheit auf der Landkarte zu besitzen.


Quelle:  Newsletter von Board Game Circus

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren