Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Aktueller Stand der diesjährigen Neuheiten von Board Game Circus

spiel   |   Mo. 29.03.2021, 15:00 Uhr   |   Mathias   |   Kommentare (1)   |   Bookmark and Share

Mehr zum Thema

Klicke eines der folgenden Schlagworte an um nach weiteren Inhalten zu suchen:

Der deutsche Verlag Board Game Circus hat zuletzt wieder zwei Neuheiten für dieses Jahr angekündigt. Damit ihr wisst, was ihr von ihnen aktuell in diesem Jahr erwarten könnt, bieten wir Euch einen kleinen Überblick.

Bereits an anderer Stelle berichtet haben wir von den von deutschen Version zu Machina Arcana und Creature Comforts (Deutscher Titel: Die Tiere vom Ahorntal), sowie der Erweiterung Wildes Weltall: Aliens.

Darüber hinaus sind aktuell drei weitere Spiele und eine Erweiterung geplant:

Mit der Erweiterung Ruchlos: Seemannsgarn erlebt man neue Abenteuer in der Welt von Ruchlos. Verschiedene Module bieten dabei mehr Abwechslung, neue Inhalte und Mechaniken sowie tolles neues Artwork. Man kann diese einzeln mit dem Grundspiel kombinieren oder auch mehrere beziehnungsweise alles hineinpacken. Dabei gibt es folgende Module:

Das Meeresvolk – Eine neue Fraktion aus den Tiefen des Meeres. Sie verleiht den Decks ein hohes Maß an Flexibilität. Mit den neu eingeführten Doppelrängen, neuen Fähigkeiten und fesselnden Illustrationen ist das Meeresvolk eine starke Ergänzung für die Crews!

Die BerüchtigtenRuchlos: Seemannsgarn lässt die Spieler*innen einige der berüchtigtsten Piratinnen und Piraten der Welt auf Beutezüge mitnehmen. Ihre Stärke und ihre mächtigen neuen Fähigkeiten machen sie zu idealen Verbündeten … aber sie bieten ihre Dienste nicht kostenlos an.

Der Krake – Es gab Gerüchte über etwas, das in der Tiefe lauern soll. Nun ist diese uralte Bedrohung tatsächlich aufgetaucht! Und man muss sie gemeinsam bekämpfen. Schlagt dem Kraken die Tentakel ab, um die Ruchlosigkeit der eigenen Crew zu stärken und reich belohnt zu werden.

Truhen & Aufträge – Nichts lieben Pirat*innen mehr als die Jagd nach Schätzen. Im Laufe des Spiels kann man Aufträge erfüllen, um Schatztruhen zu erhalten, die man auf verschiedene Arten nutzen darf. Hortet man sie für mehr Ruchpunkte? Nutzt man ihre Fähigkeiten, um das Blatt in einer Runde zu euren Gunsten zu wenden? Oder bietet man sie den Berüchtigten an, um sie anzuheuern?

Neue Fähigkeiten – In Ruchlos gibt es bereits 9 einzigartige Fähigkeiten. Jetzt kommen mit Ruchlos: Seemannsgarn 5 neue hinzu und bringen frischen Wind ins Spiel. Sie eröffnen neue Strategien und Kombos, die nur die Gerissensten ausnutzen können!

Mehr Piraten, mehr Schätze! – Das goldene Zeitalter der Piraterie bringt zahlreiche Seeräuber und Seebären hervor. Diese neuen Piraten bieten zusätzliche Fähigkeiten. Zugleich wird das Plündern von Galeonen immer lohnenswerter und verspricht seltene Artefakte und große Reichtümer aus fernen Ländern.

Solo-Modus – Ruchlos: Seemannsgarn enthält einen leicht zu erlernenden Solo-Modus. So kann man sogar auf der einsamsten Insel Entern üben!

In Heimliche Herrschaft übernehmen die Spieler*innen die Rolle von einer/eines geheimen Anführers/Anführerin, der/die jeweils mit zwei der vier Fraktionen (Farben) verbündet ist. Indem man geheim oder öffentlich Held*innen auf dem eigenen Tableau platziert, beeinflusst man den Ausgang des Konflikts. Wer am Ende mit der führenden Fraktion verbündet ist, zählt zu den Gewinner*innen.

Im asymmetrischen Bluff-Spiel Mutlose Monster für zwei Personen baut eine Person verdeckt einen Dungeon und die andere spielt den Helden bzw. die Heldin und versucht aus diesem Dungeon zu entkommen. Monster sollen dies natürlich verhindern, doch diese sind schüchtern und fühlen sich daher nur auf ihren jeweiligen Lieblingsplätzen wohl. Auf anderen Plätzen greifen sie deshalb auch nicht an. Als Heldin oder Held muss man nun die Struktur des verdeckt gebauten Dungeons entschlüsseln, um dieses Logikpuzzle zu meistern.

Das Ziel in Im Schatten der Pagode ist es Landschaftsfelder in der richtigen Reihenfolge zu errichten und passende Sets zu sammeln. Fertig gesammelte Sets werden zu Panoramen. Um diese zu vervollständigen, baut man eine Grundlagenplatte und sammelt dann durch das Drehen der dreidimensionalen Pagode Ressourcen. Diese weist man dann Grundlagenkarten zu, um diese zu vollenden. Ist eine Grundlagenkarte erfüllt, wird daraus ein Landschaftsfeld. Mehrere solcher Karten bilden dann ein Panorama. Damit versuchen die Spielerinnen und Spieler die unterschiedlichen Wünsche der Götter zu erfüllen und möglichst viele Punkte zu bekommen.

Die Veröffentlichungstermine sind besonders für kleinere Verlage aktuell schwer anzugeben, weshalb wir hier auch keine genauere Angabe machen werden. Sollten im Laufe des Jahres noch weitere Spiels vom Verlag bekanntgegeben werden, informieren wir Euch natürlich auf unserer Seite.

 


Quelle:  Homepage von Board Game Circus

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

Spiele-Shop

Verknüpfte Spiele:

1 Kommentare

Smuker (Andreas Buhlmann) , 05.04.2021, 18:45 Uhr
Ich bin ganz gespannt auf "Im Schatten der Pagode"

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren