Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Herner Spielewahnsinn 2017

event   |   Do. 11.05.2017, 11:53 Uhr   |   Smuker   |   Kommentare (0)   |   Bookmark and Share

Einmal jährlich, jeweils im Mai verwandelt sich das Herner Kulturzentrum in eine Spielewelt für große und kleine Spieleenthusiasten. Auch alle anderen, die einfach nur gerne spielen und sich informieren möchten, was es Neues auf dem Spielemarkt gibt, sind herzlich willkommen. Ab morgen ist es wieder soweit und ihr könnt vom 12.-14.5.2017 wieder vor Ort viele Brettspiele kennenlernen und auch den ein oder anderen Prototypen anspielen.

Bei Smuker & Berna gehört Herne inzwischen zur liebgewonnen Tradition und wir sind immer wieder sehr gerne vor Ort. Der 3 Tage Event ist mit sehr viel Liebe gestaltet und macht sowohl groß wie klein Spaß. Natürlich haben wir unsere Kamera mit und werden wieder wie ihr es gewohnt seid Prototypen vor Ort für euch filmen sowie in einem Podcast über die Spiele berichten, die später im Jahr erscheinen werden. Wenn ihr uns seht könnt ihr uns auch gerne Hallo sagen, wir freuen uns immer euch kennen zu lernen.

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Herne

Willi Pohlmann Platz 1
44623 Herne

Öffnungszeiten:
Freitag: 14:00-19:00 Uhr
Samstag: 10:00-20:00 Uhr

Sonntag: 10:00-18:00 Uhr

Eintrittspreise:

  Tageskarte Dauerkarte
Erwachsene 5 € 9 €
Kinder 5-17 Jahre und Schüler 2 € 3,50 €
Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder) 11 € 20 €
Ermäßigungsberechtigte 3 € 5 €

Verlage vor Ort:
Abacusspiele, ADC-Blackfire, Amigo, asmodee, Corax Games, Eggertspiele, Feuerland Spiele, Frosted Games, Game's up, Hans im Glück, HUTTER Trade, Lookout Spiele, Mogel-Verlag, Noris, Numbskull Games, Ostia-Spiele, PD-Verlag, Pegasus Spiele, Qango, Queen Games, Schwerkraft-Verlag, Set Sign, Smiling Monster Games, 2MT Games

angekündigte Autoren vor Ort:
Peter Kroniger
Markus Leer
(mit den Prototypen "Behemoth X" und "Operation C")
F. & H. Ortlepp (mit den Prototypen "Fun Park - Industriekultur" und "Excelsior")
uns sicherlich noch einige mehr, üblicherweise ist "Uwe Rosenberg" bisher immer vor Ort, genauso wie der ein oder andere Autor beim Lookout Games und Feuerland Spiele Stand.

Wir hoffen wir sehen euch vor Ort?
 


Quelle:  Zur Webseite des Herner Spielewahnsinns

<< nächst ältere   |   News Archiv   |   nächst neuere >>

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren