Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 20.09.2017 - von Jörg

Kikeribumm




Details


Verlage:
Autoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2017

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
10 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 4 Jahre

Durchschnittswertung:
7/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 22.05.2017

Kikeriboom (Blue Orange / asmodee) - ab 4 Jahre - TEIL 186

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Was sind denn das für coole Hühner?
Kaum ausgepackt spielen die Kinder mit den Figuren während Papa die überschaubaren Regeln durchliest. Das Ganze ist in wenigen Minuten verstanden und ich bin gespannt wie die Kinder auf dieses Geschicklichkeitsspiel reagieren.

Spielablauf:

Wie im wahren Leben sitzen die Hühner auf der Stange, doch dazu gesellen sich noch Heuballen und Wagenräder. So wird zu Beginn erst einmal alles in beliebiger Anordnung darauf platziert, bevor die Plattform vorsichtig und im Gleichgewicht auf den Sockel gestellt wird.

Abwechselnd sind die Spieler an der Reihe und nehmen sich eine Figur. Merkt man, dass dadurch die Stange zum Kippen kommt sollte man sich eher für eine andere Figur entscheiden.
Das Spiel endet, wenn alle Figuren eingesammelt wurden bzw. die Stange überkippt.
Am Ende zählen die Spieler ihre Punkte und dabei gibt es wie angegeben Werte zwischen 1 und 3 Punkten. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt. Bringt ein Spieler die Stange zum Überkippen, muss er fünf Punkte von seinem Gesamtergebnis abziehen. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.
Sofern mit jüngeren Spielern gespielt wird gewinnt der Spieler, welcher als Letzter eine Figur von der Stange nimmt, ohne dass die Stange überkippt.

s Meinung:

Das Spiel macht einfach Laune, denn geschickt müssen die Spieler die Gegenstände von der Stange nehmen. Der Aufbau der Gegenstände auf der Stange ist variabel und zum Platzieren der Stange auf dem Podest ist die Mithilfe eines älteren Spielers erforderlich.
Ansonsten versucht man clever die möglichst gewinnbringenden Steine zu nehmen, immer mit der Gefahr im Rücken, dass es zum Einsturz kommen kann.
Das Spiel macht auch jüngeren Spielern Spaß, denn hier geht es auch darum sein Geschick unter Beweis zu stellen. Die Freude ist groß, wenn nichts einstürzt und man am Ende noch die meisten Punkte hat. Nach wie vor spielen es die Kinder gerne, denn das Spielprinzip ist schnell erklärt und eine Partie dauert kaum länger als 10 Minuten.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
7/10
Attraktives Geschicklichkeitsspiel für junge Spieler!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder






Videos

vorstellung vom 02.02.2015

Essen 2014 Video: Chickyboom (Blue Orange Games)

Essen 2014 Video: Chickyboom (Blue Orange Games) from Cliquenabend on Vimeo.

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Ähnliche Spiele

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Mittwoch 20.09.2017

10 Spielberichte online

Nachricht von 13:23 Uhr, cliquenabend.de, - Kommentare

Jörg ist gerade so gut wie jeden Tag am Spielen und unglaublich fleissig. So gibt es heute den nächsten großen Schub mit Spielberichten für euch. Vom Kinderspiel bis zum Familien... ...

Montag 22.05.2017

youtube Kanal SpieleBlog >Kikeriboom (Blue Orange / asmodee) - ab 4 Jahre - TEIL 186

Nachricht von 13:05 Uhr, Jörg, - Kommentare

Alle Hühner hocken brav auf ihrer Stange. Doch sobald eines von ihnen bewegt wird, kommt die Stange ganz schön ins Schwanken! Das lustige Geschicklichkeitsspiel Kikeribumm begeistert Groß... ...

Montag 02.02.2015

Essen 2014 Videos: 4x Blue Orange Games - Dragon Run, BraveRats, Chickyboom, Wakanda

Nachricht von 19:05 Uhr, Smuker, - Kommentare

In diesem Jahr haben wir das erste mal bei Blue Orange Games vorbei gesehen und dabei gleich sehr viele Neuheiten des Verlages angesehen. In vier Videos stellen wir euch die Neuheiten des Verlages... ...

Weiter zu allen News