Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 13.09.2015 - von Jörg

El Grande Big Box




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2015

Anzahl der Spieler:
2 bis 5 Spieler

Spielzeit:
90 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 12 Jahre

Durchschnittswertung:
9.5/10 bei 2 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 12.03.2015

Nürnberger Spielwarenmesse 2015 Video: El Grande Big Box (Hans im Glück)

Nürnberger Spielwarenmesse 2015 Video: El Grande Big Box (Hans im Glück) from Cliquenabend on Vimeo.

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort

Das Spiel El Grande habe ich euch bereits ausführlich vorgestellt und mit meiner damaligen Wertung mit 9 Punkten (von 10) ist es weiterhin in der Top-Liste aufgeführt.
An dieser Wertung ist auch weiterhin nicht zu rütteln, auch wenn das Spiel doch schon einige Jahre auf den Buckel hat.
Es wurde 1996 zum Spiel des Jahres gewählt und hat in der Folgezeit sehr viele kleine und größere Erweiterungen hervor gebracht. Für die eine oder andere Erweiterung musste ich auch tiefer in die Tasche greifen, doch damit ist jetzt rum.
In dieser Big Box sind jetzt nicht nur das Grundspiel sondern auch diverse Erweiterungen hinterlegt.
Als Besitzer der alten Box fragt man sich natürlich auch, ob sich denn am Spielablauf etwas geändert hat.

Spielablauf:

Keine Sorge, denn in Hinblick auf die Abläufe hat sich nichts Wesentliches geändert so dass ich an dieser Stelle auf meinen Bericht verweise, in dem ich die Abläufe detailliert dargestellt habe. Weitere Ausführungen sind somit entbehrlich.
Weiterhin versuchen die Spieler durch Einsetzen von Figuren (Caballeros) sich Mehrheiten in Regionen zu sichern. Hierfür erhalten sie Punkte und am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.
Dieser Mehrheitenmechanismus wird auf acht Seiten  in der Anleitung dargestellt und in der heutigen Zeit würde man wohl auch nicht mehr von einem Spiel des Jahres sondern von einem Kennerspiel des Jahres sprechen, auch wenn der Ablauf recht schnell verinnerlicht ist.
Neben den Grundabläufen hat diese Box aber mehr zu bieten, was bereits an den vielen Fächern in der Box deutlich wird. Es sind natürlich Erweiterungen, die man zu Beginn erst einmal sortieren muss und das nimmt durchaus etwas Zeit in Anspruch.

Mit der Zeit wird man sich aber den neuen (bzw. für mich alt bekannten) Erweiterungen widmen.

Da wäre beispielsweise die Erweiterung Grossinquisitor und Kolonien und Grandissimo zu nennen, die insbesondere mit neuen Karten und Plättchen für mehr Würze im Spielablauf sorgen. Für Kenner des Spiels nichts Neues.
Neu hingegen ist die Jubiläums-Erweiterung, bei der jeder Spieler Standarten auf dem Spielplan festlegt. Diese entscheiden bei einer Wertung von Gleichständen zugunsten des jeweiligen Spielers.
Das war bei Weitem aber noch nicht alles, denn mit König und Intrigant und noch viel mehr neuen Karten kommen sogar die Aktionskarten aus dem Spiel. Auch hier verzichten wir auf weitere Details, denn das würde euch nur erschlagen.

All diese Erweiterungen bauen auf das Grundspiel auf und verändern den Ablauf mehr oder weniger, wobei das Spielgefühl erhalten bleibt.

s Meinung:

Nein, ich bin doch nicht verrückt und erkläre euch noch einmal die Abläufe zu El Grande. Diese sind dem Bericht des ursprünglichen Spiels zu entnehmen und hier bin ich detailliert auf die Abläufe eingegangen.
Am Spielprinzip, Mehrheiten zu bilden, hat sich mit dieser Box auch nichts geändert. Endlich sind die teilweise vergriffenen Erweiterungen mit dabei und mit der Jubiläumserweiterung bekommt man sogar noch ein kleines Extra.
Im Video haben wir einige Unterschiede zum ursprünglichen Spiel genannt und dabei fallen insbesondere die Namen der Gebiete, das Material (jetzt Meeple) und der Turm (jetzt aus Pappe) ins Gewicht. Ja, zum 20-jährigen Jubiläum von El Grande hat man sich durchaus mehr Gedanken gemacht, so dass es der Verlag auch gerne als Deluxe-Version bezeichnet.
Nach wie vor gehört es für mich zu den Top-Spielen und eines der besten Spiele aus dem Hause Kramer, wobei man Herrn Ulrich als Co-Autor nicht unterschlagen darf.

Zwar wirkt die Grafik für manch einen etwas veraltet und unattraktiv, doch mir gefällt was ich hier sehe. Am Inlay hat man natürlich gefeilt und die Karten und damit verbundenen Erweiterungen mit Symbol dargestellt. Das anfängliche Trennen der Karten und deren Zuordnung benötigt aber dennoch mehr Zeit als gedacht. Aber dann hat man alles recht schnell im Blick. Der Spielplan wird quasi über das Material gestülpt bzw. geschoben, was mich etwas stört (der Plan bleibt gerne hängen), auch wenn dadurch alles fest verankert ist.

Im Spiel sind gleich mehrere Anleitungen, aufgrund diverser Erweiterungen, enthalten und für den Aufbau gibt es eine Übersicht als Doppelseite. Perfekt!

Ich kann wirklich jedem Spielefan El Grande ans Herz legen. Als Mehrheitenspiel zählt es zu den Besten was der Markt hergibt und dieser Markt hat viel zu bieten. Ob man sich jetzt als Besitzer der alten Ausgabe inkl. Erweiterungen noch um diese Box bemühen sollte muss jeder selbst entscheiden. Sofern man Grundspiel und Erweiterungen bereits besitzt besteht aus meiner Sicht nicht die Notwendigkeit aber die Sammelleidenschaft und das „Haben wollen“ spricht hier doch oft eine andere Sprache.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
9/10
Jetzt alles in einem! Ein Klassiker und wohl eines der besten Mehrheitenspiele überhaupt!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

s Meinung:

Ich kann Jörg nur voll und ganz Zustimmen. "El Grande" war damals ein gigantisch gutes Spiel und gehört auch heute noch zu meinen TOP Spielen. Wenn auf mich jemand zukommt und fragt welches das beste Mehrheitenbrettspiel ist, dann sage ich immer noch als erstes "El Grande - Ein Klassiker, der bis heute nichts an seiner Faszination verloren hat". Die Grafik mag der ein oder andere "Altbacken" finden, aber ich finde sie thematisch und passend.

Diese Box ist für Sammler natürlich super, da man nun endlich alle Erweiterungen dazu zusammen hat. Auch wenn Jörg und Ich natürlich als wahre Fans auch die alte Version mit den Erweiterungen besitzen (die wir mühsam und teuer irgendwann zusammengefunden haben).

Wer das Spiel noch nicht kennt, sollte unbedingt zuschlagen, denn Dauerbrenner die auch nach so lange Zeit immer noch genauso gut wie damals sind, findet man selten.

Andreas Buhlmann für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
10/10
Das beste Mehrheitenspiel was ich kenne und das auch noch nach so langer Zeit.
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder











Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Freitag 02.10.2015

Topliste: Familienspiele "Jörg" September 2015 (Version 4)

Nachricht von 08:02 Uhr, Jörg, - Kommentare

Auch in dieser bunten Liste gibt es für jeden Geschmack etwas. Besonders angetan war ich von der Big Box El Grande und der 10-jährigen Jubiläumsausgabe von Zug um Zug. Beide Spiele sind... ...

Sonntag 13.09.2015

Neue Spielberichte online

Nachricht von 20:53 Uhr, Jörg, - Kommentare

Sonntag Abend und nach sehr vielen verspielten Tagen bzw. Wochen wird es wieder Zeit euch einige Spiele ans Herz zu legen. Oder sagen wir mal lieber, einige Spiele von Eurer Liste zu streichen. Dieses... ...

Donnerstag 12.03.2015

Nürnberger Spielwarenmesse 2015 Video: El Grande Big Box (Hans im Glück)

Nachricht von 08:19 Uhr, Smuker, 2 Kommentare

El Grande zählt bis heute bei mir als eines der besten Mehrheitenspiele und ich spiele es immer wieder gerne. Möchte man es heute noch kaufen ist das gar nicht mehr so einfach und von der... ...

Weiter zu allen News