Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 08.09.2016 - von Jörg

Takenoko: Chibis




Details


Verlage:
Autoren:
Illustratoren:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2015

Anzahl der Spieler:
2 bis 4 Spieler

Spielzeit:
45 Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 8 Jahre

Durchschnittswertung:
6/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





preview vom 05.01.2016

Essen 2015: Takenoko: Chibis (Matagot)

Essen 2015: Takenoko: Chibis (Matagot) from Cliquenabend on Vimeo.

Vorwort

Das Spiel Takenoko erschien ursprünglich im Jahr 2011 bei Matagot und genau zu dieser Ausgabe gibt es von meiner Seite bereits einen Spielbericht. Kurz Zeit später wanderte das Spiel zu Pegasus Spiele und nach einen kleinen Feinschliff ist es dort in mindestens der gleich guten Qualität erschienen. Nicht nur aufgrund der tollen Optik ist es beliebt, nein, auch der Ablauf weiß zu überzeugen. Nicht jedes Spiel schafft das und viele Spiele geraten bereits nach einem halben Jahr in Vergessenheit.
Mit der Erweiterung Takenoko Chibis will man diese Feuer weiter aufrechterhalten und auf den ersten Blick gibt es auch tolles Material zu bestaunen.

Spielablauf:

Wie auch im Basisspiel gibt es anfangs ein kleines Comic bevor man eintaucht in die Welt des Pandas!
Neben neuen Beeten und Aufgaben strahlt uns eine neue Figur an, Miss Panda mit ihrem Nachwuchs. Letztere bestehen aus Plättchen in drei Farben. Hinzu kommen weitere Bambusstücke, denn es wäre ja auch zu schade wenn dieser Vorrat einmal zu Ende geht.
Die neuen Beete ergänzt man einfach mit den Plättchen des Grundspiels und auch die neuen Aufgaben mischt man mit den bisherigen Karten zusammen.

Im Vergleich zu den anderen Figuren (Panda und Gärtner) ist Miss Panda zu Beginn noch nicht dabei.
Erst wenn ein Spieler ein neues Beet mit dem Panda-Symbol auslegt wird die Figur darauf gestellt.

Die Bewegung dieses neuen Pandas erfolgt wie beim bisherigen Panda auch und der Spieler hat jetzt ab sofort die Wahl.
Doch Miss Panda frisst kein Bambus sondern „produziert“ Babys wenn sie auf den anderen Panda trifft (gleiches Feld). Der Spieler gibt dann hierfür einen seiner Bambusstücke ab, um sich ein beliebiges Pandababy-Plättchen (verdecktes Ziehen) zu nehmen.

Dreht man diese Babyplättchen um, stellt man fest, dass diese durch Bewässerung, Verbesserung und Aufgabenwechsel diverse Zusatzboni bieten, die sofort ausgeführt werden. Zudem führt jedes Plättchen am Ende zu zwei Siegpunkten.
Der eine oder andere ahnt jetzt vielleicht auch welche neuen Aufgaben zum Einsatz kommen. Neben Plättchen mit Pandasymbol sind es aber auch neue durchaus knifflige Aufgaben (dafür geben diese auch viele Punkte).
Aber auch die neuen Beete sind nicht „Standard“. Es gibt Beete mit drei Bambusfarben, Beete bei denen weitere Beete von Bewässerung profitieren und Beete, bei denen man zu neuen Aufgabenkarten kommt.

s Meinung:

Neue Aufgaben, neue Beete und ein neuer Panda, genauer gesagt eine Miss, die für Nachwuchs sorgt. Eine insgesamt auch mit Blick auf das Material interessante Erweiterung, an der man als „Fan“ das Grundspiels nicht vorbeikommt. Sofern man aber nur ab und an Takenoko spielt ist diese Erweiterung entbehrlich.
Die neuen Elemente verändern das Grundspiel kaum, es gibt jetzt nur viel mehr Optionen was gerade in voller Runde attraktiver ist.
Insgesamt eine gut gemeinte Erweiterung, die mehr als Plättchen und Karten zu bieten hat.
Eine Anmerkung zum Schluss für die Besitzer der „Matagot“-Ausgabe: Hier gibt es farbliche Unterschiede, so dass sich diese Erweiterung nur empfiehlt, wenn man die Pegasus Grundbox von Takenoko besitzt.

Jörg Köninger für cliquenabend.de

GESAMT-
WERTUNG:
6/10
"Interessante Neuerung, insgesamt aber nur für wahre Fans eine Empfehlung."
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder











Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Donnerstag 08.09.2016

Neue Spielberichte online

Nachricht von 20:52 Uhr, Jörg, 8 Kommentare

Der erste Schwung der noch offenen Spielberichte schalte ich hiermit frei. Einige sind auch mit einem Video hinterlegt, so dass man sich gleich ein (noch besseres) Bild von diesem Spiel machen kann.... ...

Dienstag 05.01.2016

Essen 2015: Takenoko: Chibis (Matagot)

Nachricht von 17:04 Uhr, Smuker, - Kommentare

Takenoko ist ein Spiel mit süßem Spielmaterial, einfachen Regeln und hohem Aufforderungscharakter für Familien. In Essen erschien nun die erste Erweiterung für das Spiel, die nicht... ...

Weiter zu allen News