Noch nicht angemeldet!   |   Neu Registrieren!   |  
   Passwort vergessen?

Testbericht vom 25.02.2013 - von Jörg

Magischer Wald




Details


Verlage:
Genres:
Spielmechaniken:
Release:
2012

Anzahl der Spieler:
1 Spieler

Spielzeit:
X Minuten

Altersfreigabe:
Frei ab 5 Jahre

Durchschnittswertung:
7/10 bei 1 Bewertungen



Bestellen





vorstellung vom 11.01.2013

Essen 2012 Neuheit: Diverse Reise- bzw. Traveleditionen als Solospiele (Jumbo)

Essen 2012 Neuheit: Diverse Reise- bzw. Traveleditionen als Solospiele (Jumbo) from Cliquenabend on Vimeo.

Kurze Werbepause :-) noch 15 Sekunden

Vorwort:

4 ungewöhnliche Reisespiele in einer handlicher Box zum Aufklappen gibt es seit 2012 im Handel. In unserem Video sind wir bereits auf die einzelnen Ausgaben eingegangen und so wollen wir euch jetzt auch in schriftlicher und kurzer Form diese Neuheit vorstellen. Dabei liegt uns sogar die englische Ausgabe vor, da die deutsche aufgrund hoher Nachfrage regelmäßig ausverkauft ist. Ein Problem stellt dies aber nicht dar, denn das Spielmaterial ist sprachunabhängig und relativ leicht. Zudem liegt noch eine deutsche Anleitung dem Spiel bei.

Ziel des Spiels:

Die Spieler müssen anhand der vorgegebenen Aufgabe die Wegplättchen richtig platzieren.

Spielaufbau:

48 Aufgaben erwarten die Spieler und am besten beginnt man mit Aufgabe 1.

Spielablauf:

Die Spieler müssen eine Wegverbindung platzieren und dabei auf die vorgegebenen Verbindungen achten.
Pfeile geben an, dass der Weg zwischen den beiden angezeigten Symbolen verlaufen muss.
Durchgestrichene Pfeile geben an, dass eine solche Verbindung nicht erlaubt ist.
Hinzu kommt noch eine Katze, deren Wege man auch berücksichtigen muss!

Strategie:

So einfach die Sache auch klingt, so schwierig ist die Umsetzung. Auch wenn es nur 9 Teile zum Anlegen sind muss man schon genau prüfen, welches Plättchen wo am besten seinen Platz findet. Gerade bei den schwierigeren Aufgaben im hinteren Bereich muss man gut überlegen.

Interaktion:

Nicht vorhanden!

Glück:

Etwas Glück, dass am Ende auch alles passt gehört natürlich dazu. Allerdings sinkt der Faktor bei den schwierigen Aufgaben, da die Möglichkeiten doch sehr stark begrenzt sind. Hier passt oft nur ein bestimmtes Plättchen auf eine bestimmte Position.

Packungsinhalt:

Die ca. 8 Euro für das Spiel sind ein sehr guter Preis. Das Buch ist sehr stabil und die Magneten stark genug, damit nichts heraus fällt aber man immer noch Teile verschieben kann. Gerade das Aufklappen und die linksseitig angeordneten Aufgaben sind durch Spiralen sehr gut gelöst. Die Anleitung ist zudem auf der Innenseite aufgedruckt bzw. liegt als deutsche Anleitung bei. Hier hat man wirklich mitgedacht und liefert eine sehr gute Qualität ab! Diese Aussage trifft auf alle vier Ausgaben zu!

Spaß:

Alleine das tolle und stabile Material sorgt für Aufmerksamkeit und dank der durchaus kniffligen Aufgaben macht das Ganze auch Spaß. So spielen nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene ab und an gerne mit diesem idealen Reisebegleiter. 

ABER!

Erfahrene Solospieler werden recht schnell alle Aufgaben lösen! Der Grund hierfür ist, dass einzelne Aufgaben oft auch mehrere Lösungen haben! Genau das kennt man eher selten von vergleichbaren Solospielen. Bei einigen Aufgaben ist man zudem doch etwas verwirrt und weiß so recht mit der Aufgabe gar nichts anzufangen. So konnten die Kinder in unserer Runde lediglich die Anfangsaufgaben lösen und waren dann doch etwas überfordert. Wer sich dieser Herausforderung stellt, wird sicherlich seine Freude daran haben!

s Meinung:

Dieses Solospiel zählt mit Sicherheit zu einem der vier anspruchvollsten Spielen dieser 4rer Soloreihe. Hier müssen Wege nach Vorgabe platziert werden und was gerade am Anfang Kindern Spaß macht, wird mit jeder weiteren Aufgabe schon etwas schwieriger. Allerdings wird man auch feststellen, dass es abhängig von der Aufgabe mehrere Lösungen gibt und genau dies kennt man eigentlich nicht von Solospielen dieser Art. Erfahrene Solospieler werden recht schnell die Aufgaben lösen, so dass dieser ideale Reisebegleiter eher an Kinder gerichtet ist, die bei weiteren Aufgaben gerne einmal herausgefordert werden und nicht gleich frustriert abwinken.

Silke und Jörg Köninger für cliquenabend.de

Vielen Dank an Jumbo für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

STRATEGIE
5 von 10
Nicht jeder Weg führt ans Ziel!
INTERAKTION
0 von 10
Nicht vorhanden!
GLÜCK
5 von 10
Etwas Glück gehört dazu!
PACKUNGSINHALT
9 von 10
Top Material, top Preis!
SPAß
6 von 10
Teilweise etwas zu schwer!
GESAMT-
WERTUNG:
7/10
Pluspunkt für Preis und Qualität! Gutes Solospiel und ideal auf Reisen! Zum Teil einfache zum Teil aber schwierige Aufgaben!
Erklärung zur Wertung: 1-2 Ungenügend,   3 Mangelhaft,   4 Nicht lohnenswert,   5 Durchschnittsspiel,
6-7 Reizvoll,   8 Sehr gut,   9 Besonders Lohnenswert,   10 Topspiel

Bilder







Momentan sind zu diesem Spiel noch keine Videos vorhanden.

Ähnliche Spiele

Per Doppelklick auf das Cover könnt Ihr zum Test des ähnlichen Spiels springen:

Leserkommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

Bitte zuerst Registrieren


News

RSS

Aktuelle News

Montag 25.02.2013

Spieltest: Magischer Wald (Jumbo)

Nachricht von 20:53 Uhr, Jörg, - Kommentare

4 ungewöhnliche Reisespiele in einer handlicher Box zum Aufklappen gibt es seit 2012 im Handel. In unserem Video sind wir bereits auf die einzelnen Ausgaben eingegangen und so wollen wir euch... ...

Weiter zu allen News